"Zukunftsperspektiven des Ortskerns": Bürgermeister Schierhorn zu Gast bei Unternehmern

Bürgermeister Gerhard Schierhorn (li.) referierte beim Hanstedter Unternehmerfrühstück
  • Bürgermeister Gerhard Schierhorn (li.) referierte beim Hanstedter Unternehmerfrühstück
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Sascha Mummenhoff

mum. Hanstedt. "Zukunftsperspektiven des Ortskerns in Hanstedt sowie die aktuelle Parkplatz­situation" - mit diesem Thema war Hanstedts Bürgermeister Gerhard Schierhorn jetzt zu Gast beim Unternehmerfrühstück.
Dank vieler Beispiele habe Schierhorn einen Einblick in die aktuelle Problematik gegeben, so Günter Rühe, Vorsitzender des Tourismus- und Gewerbevereins. "Sein Vortrag kam bei allen Teilnehmern sehr gut an."
Alle sechs Wochen nutzen regionale Unternehmer aus allen Branchen das Treffen im "Alte Geidenhof" zum aktiven Austausch. "Es geht beim Unternehmerfrühstück primär um Informations- und Wissensaustauch in der Region", so Rühe. Die teilnehmenden Unternehmer seien stets begeistert, welche Ideen und Möglichkeiten es in dieser Runde gebe.
Neue Teilnehmer sind willkommen. Das 21. Unternehmerfrühstück findet am Dienstag, 15. Juli, zwischen 7.50 und 10 Uhr statt. Anmeldungen sind beim Tourismus- und Gewerbeverein unter der Nummer 0 41 84 - 5 25 oder via E-Mail an unternehmerfruehstueck@hanstedt-nordeide.de möglich.

Autor:

Sascha Mummenhoff aus Jesteburg

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen