Grünkohl, Kästner und Ehrungen bei der Hanstedter SPD

mum. Hanstedt. Dieser Termin hat Tradition bei den Hanstedter Sozialdemokraten: Einmal im Jahr gibt es das beliebte Grünkohlessen - diesmal in der Brackeler Festhalle. Höhepunkt des Abends waren die Ehrungen für langjährige Mitglieder. Jens-Rainer Ahrens (Vorsitzender der Kreistagsfraktion; li.) und Landtagskandidat Markus Beecken (re.) gratulierten Hanstedts Ortsvereinsvorsitzender Traute Müller (40 Jahre), Henning Schamlott (40 Jahre), Margarete Heuer (25 Jahre), Horst-Dieter Möller (40 Jahre), Geli Battermann (40 Jahre) und Hannelore Maack (25 Jahre). Zum „Nachtisch“ gab es musikalisch-politische Kost von Hartmut Müller und Bernd Althof. Die Undeloher interpretieren Werke von Erich Kästner.

Autor:

Sascha Mummenhoff aus Jesteburg

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen