Hanstedt: Kleidung für Flüchtlinge gesucht

mum. Hanstedt. "Unsere Kleiderkammer in Hanstedt erfreut sich großer Beliebtheit und wird durch die neu hinzugekommenen Flüchtlinge gut frequentiert", sagt Anita Pagels vom Deutschen Roten Kreut in Hanstedt. Um der Nachfrage nachkommen zu können benötigen die ehrenamtlichen Helfer dringend Herrenbekleidung in kleinen Größen bis maximal "L".
Wer das DRK mit entsprechenden Spenden unterstützen möchte, ist jederzeit willkommen und kann die entsprechende Kleidung im Hanstedter Rathaus auch außerhalb der Öffnungszeiten (Donnerstag von 15 bis 17 Uhr) abgeben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen