os. Hanstedt. Wie lässt sich mehr Bewusstsein für den Alltagsmüll auf Gehwegen und in der Umwelt schaffen? Um diese Frage geht es beim nächsten Zusammentreffen des Stammtischs "Gut leben ohne Plastik". Gäste sind am Mittwoch, 7. Oktober, ab 19.30 Uhr im Küsterhaus Hanstedt (Bei der Kirche 2a) willkommen.
Hintergrund ist die Müllsammelaktion anlässlich des "World Clean-up Day", die jüngst von Hermann Krekeler von der Hanstedter Kulturbäckerei in Hanstedt, Dörte Sundermeyer vom Plastikfrei-Stammtisch in Salzhausen sowie Dagmar Penzlin, Gastgeberin des Hanstedter Plastikfrei-Stammtischs, in Buchholz durchgeführt worden war (das WOCHENBLATT berichtete). Dabei waren allein in Buchholz 40 Kilogramm Müll zusammengekommen - neben Plastikverpackungen, Flaschen und Dosen auch unzählige Zigarettenkippen und Einwegmasken. "Uns hat gerührt, dass Anwohner aus ihren Häusern auf uns zukamen, um sich zu bedanken", berichtet Dagmar Penzlin. Offenbar sei der Wunsch groß, in einer sauberen Umwelt zu leben.
Wer beim Stammtisch dabei sein möchte, wird um Anmeldung bei Dagmar Penzlin unter info@dagmar-penzlin.de gebeten.
• Unter dem Dach des Vereins "klimafair leben" laden Cornelia und Volker Wangelin vom Hanstedter Plastikfrei-Stammtisch zudem an jedem ersten und dritten Montag von 17 bis 18 Uhr zum gemeinsamen Müllsammeln in Hanstedt ein. Treffpunkt am Montag, 5. Oktober, ist um 17 Uhr am Küsterhaus Hanstedt (Bei der Kirche 2a).

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen