Jump and Dog: Mit Spaß im Vordergrund

Die 17-jährige Mila Schlößer wir mit ihrer treuen Partnerin "Hilde"am Jump and Dog-Wettbewerb teilnehmen
  • Die 17-jährige Mila Schlößer wir mit ihrer treuen Partnerin "Hilde"am Jump and Dog-Wettbewerb teilnehmen
  • Foto: cc
  • hochgeladen von Roman Cebulok

Ein besonderer Wettbewerb für Hund, Mensch und Pferd, der für Abwechslung sorgen soll

(cc). Eigentlich geht es bei einem Reitturnier fast immer nur um Siegerschleifen. Aber beim Reiter-Event am heutigen Samstag, 10. Oktober in Hanstedt, soll bei den Teilnehmern auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Darum haben die Verantwortlichen des Vereins auch den "Jump and Dog-Wettbewerb" aufs Programm gesetzt, weil auch dabei der sportliche Ehrgeiz im Vordergrund steht.
Jedes Team besteht aus Reiter mit Pferd und Hundesführer mit Hund. Alle Akteure bestreiten einen Parcours, bei dem es um Schnelligkeit und Fehlerfreiheit geht. "Das soll und wird viel Spaß machen", freut sich die 17-jährige Mila Schlößer vom heimischen RFV Scuderia Hanstedt, die mit ihrem treuen Hund "Hilde" am Start ist. Ihre Partnerin aus dem Verein des Gastgebers ist Calotta Warnecke (16), die mit ihrem Pferd "Lupine" den Springparcours absolviert.
Am Ende des Parcours übergibt sie ihre Springgerte an die Hundeführerin, die sich mit ihrem Hund auf den Weg macht. Gewertet wird die Zeit vom Durchreiten über die Startlinie der ersten Teilnehmerin bis zum Durchlaufen der Hundeführerin mit Partner der Ziellinie. Für jeden Hindernisfehler werden der vorgeschriebenen Zeit fünf Strafsekunden hinzugerechnet. Als Sieger wird das Team mit einem Ehrenpreis belohnt, das die kürzeste Gesamtzeit vorweisen kann.
Bekanntlich gehört beim Jump and Dog seitens der Zuschauer den Vierbeinern die größte Aufmerksamkeit. Zu den aussichtsreichen Kandidatinnen dürften die beiden Amazonen mit ihren Partner des heimischen Vereins gehören, die für diesen Wettbewerb, der am Samstag um Punkt 17 Uhr beginnt, fleißig trainiert haben.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen