Noa sorgt für Topleistung

Die erst 12-jährige Noa Johanna Petersen holte den Hochsprung-Kreistitel mit eine Höhe von 1,55 Metern
  • Die erst 12-jährige Noa Johanna Petersen holte den Hochsprung-Kreistitel mit eine Höhe von 1,55 Metern
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Bei den Kreis-Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in Buchholz präsentierte sich die 12-jährige Nachwuchsathletin Noa Johanna Petersen (LG Nordheide) mit Stammverein MTV Obermarschacht in Topform. Im Hochsprungwettbewerb der Schülerinnen W 13 sicherte sie sich den Kreistitel bereits beim ersten Versuch mit 1,55 Metern. Zweite wurde ihre Vereinskameradin Lene Heinsohn (1,33 Meter). Bei den Frauen ging der Titel an Johanna Wiele (MTV Hanstedt), die auf eine Höhe von 1,40 Metern kam. Bei den Kreistitelkämpfen waren insgesamt 170 Athleten aus 12 Landkreis-Vereinen am Start. Ausführlicher Bericht folgt in der Samstag-Ausgabe.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.