Hanstedt - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Bald keine Baustelle mehr: der Lidl-Standort in Salzhausen

Lidl-Eröffnung in Salzhausen am 20. September

ce. Salzhausen. Nach etwa zehnjähriger Planung und gut ein Jahr nach dem ersten Spatenstich ist es soweit: Am Donnerstag, 20. September, will das Lebensmittel-Discountunternehmen Lidl seinen Markt an der Bahnhofstraße in Salzhausen eröffnen. Das erfuhr das WOCHENBLATT jetzt auf Anfrage von Lidl-Immobilienleiter Reiner Wohlers. Ursprünglich sollte der Markt seine Türen bereits im August öffnen. "Aufgrund des Wirtschaftsbooms haben wir aber lange Zeit keine Handwerker gefunden, weil alle...

  • Winsen
  • 04.09.18
Mitarbeiter Alex Engling mit McDonald's-Geschäftsführerin Frauke Petersen-Hanson (re.) und Restaurant-Managerin Stefanie Kofler

Chance für die Inklusion

McDonald's in Buchholz ist als erster "Inklusionsbetrieb" im Landkreis Harburg ausgezeichnet worden os. Buchholz. Bislang war der Landkreis Harburg noch ein weißer Fleck auf der Karte der sogenannten "Inklusionsbetriebe", die Arbeitnehmern mit Behinderung eine Chance auf dem ersten Arbeitsmarkt bieten. Das hat sich jetzt geändert: Das McDonald's Schnellrestaurant von Geschäftsführerin Frauke Petersen-Hanson in Buchholz-Dibbersen ist jetzt offiziell Teil des Projekts, das vom...

  • Buchholz
  • 01.09.18
USA-Tour anlässlich des 50. Opel-GT-Geburtstages, Mai 2018. Ein Manta A mischt sich unter die Opel GT
2 Bilder

Opel GT feiert 50. Geburtstag - Jubiläumstour

Selbst aus Kanada, Australien, Belgien und von den Philippinen reisten sie an: Mehr als zwei Dutzend Opel GT-Fans haben sich anlässlich des 50. Geburtstags der Stilikone zu einem gemeinsamen Roadtrip im Südwesten der USA getroffen. Das Sportcoupé hat im Land der unbegrenzten Möglichkeiten eine große Fangemeinde, immerhin knapp 70 Prozent der 103.463 produzierten GT-Modelle fanden dort ihren ersten Besitzer. Die während der Reise etwa im Monument Valley und am Grand Canyon entstandenen Fotos...

  • Buchholz
  • 31.08.18
Renault verlängert die Wechselwochen

Renault verlängert Diesel-Wechselprämie bis zum 31. Oktober 2018

Renault verlängert seine Diesel-Wechselprämie bis zum 31. Oktober 2018. Wer als Privatkunde seinen alten Diesel-Pkw mit der Abgasnorm Euro 1, Euro 2, Euro 3 oder Euro 4 beim Kauf eines Renault Neuwagens in Zahlung gibt, erhält bei teilnehmenden Renault Partnern bis zu 7.000 Euro Wechselprämie für das Neufahrzeug. Voraussetzung ist, dass der alte Diesel-Pkw mindestens sechs Monate auf den Besitzer zugelassen ist. Das jetzt verlängerte Wechselangebot gilt für Altdiesel-Fahrer aller Marken, die...

  • Buchholz
  • 31.08.18
Das Team von WABA (v.li.): Nicola Paschelke, Carina Jungs, Tatjana Stefanides und Geschäftsführer Oliver Wamberski
4 Bilder

WABA: 40 Jahre perfekter Service für die Kunden

ah. Seevetal. Es darf gefeiert werden! WABA, der Jeans-Spezialist in Seevetal (Am Bahnhof 2), feiert sein 40-jähriges Bestehen. "Wir möchten aus diesem Anlass unseren treuen Kunden und allen Neukunden ein besonderes Geburtstagsgeschenk machen. Wir verkaufen jede Jeans der Marken Paddock's, LTB und Mustang zum Jubi-Preis von 40 Euro. Auf alle anderen Artikel erhält der Kunde 20 Prozent Rabatt", sagt Geschäftsführer Oliver Wamberksi. Diese Aktion ist im Aktionszeitraum von Samstag, 1. September,...

  • Buchholz
  • 31.08.18
Das Forum des Schulzentrums, dekoriert von der Baumschule Maiwald und Blumen Anja Schulz (beide Oldendorf)  Fotos: Regional_Energie
3 Bilder

Großes Klimaschutz-Festival rund um Zukunftsenergien und regionale Produkte in Oldendorf

Die Umwelt im Fokus / Große Tombola und Musik tp. Oldendorf. Ein großes Klimaschutz-Festival rund um Zukunftsenergien, regionale Produkte und praktischen Klimaschutz wird am Sonntag, 2. September, von 11 bis 17 Uhr in der Grund- und Oberschule in Oldendorf gefeiert. Es gibt viele Mitmachmöglichkeiten, regionale Köstlichkeiten und Musik. Wichtiges Thema ist die Elektromobilität: Fahrzeuge auf zwei und auf vier Rädern - zum Anschauen und für Probefahrten - stehen für die Besucher bereit. Um...

  • Stade
  • 28.08.18

Schnell bewerben für WLH-Gründungspreis

(os). Bereits zum sechsten Mal lobt die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH (WLH) ihren begehrten Gründungspreis aus. Unternehmer, die an dem mit 10.000 Euro dotierten Wettbewerb teilnehmen wollen, müssen sich sputen: Die Bewerbungsfrist endet am Montag, 20. August. Teilnehmen können selbstständige Einzelpersonen, junge Unternehmen oder Gründer, die einen bestehenden Betrieb übernommen haben. Bei dem Wettbewerb kommt es weniger auf die Umsätze oder die Anzahl der Mitarbeiter an,...

  • Buchholz
  • 11.08.18
Der Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude ist komplett (v.li.): Andreas Sommer (Vorstandsvorsitzender), 
Sonja Hausmann (Vorstandsmitglied) 
und Gerhard Oestreich (Vorstandsvertreter)

Erstmals eine Frau im Vorstand

Sonja Hausmann ist in den Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude berufen worden. (mum). Zum 31. März dieses Jahres hat Andreas Sommer seinen Vorgänger Heinz Lüers als Chef der Sparkasse Harburg-Buxtehude abgelöst - und damit auch einen freien Sitz im Vorstand hinterlassen (das WOCHENBLATT berichtete). Die Bereiche Immobilien, Firmen- und Privatkunden sowie Private Banking liegen seit dem 1. August in den Händen von Sonja Hausmann. Die 46-Jährige wurde als erste Frau überhaupt in den...

  • Jesteburg
  • 10.08.18
Volksbank-Vorstand Cord Hasselmann (letzte Reihe 3.v.r.) und Ausbildungsbetreuerin Cynthia Ferdinand (vorne rechts) begrüßten die angehenden Bankkaufleute

Ausbildungsbeginn bei der Volksbank Lüneburger Heide

15 junge Leute haben jetzt ihre Ausbildung bei der Volksbank Lüneburger Heide eG begonnen. Vorstand Cord Hasselmann und Ausbildungsbetreuerin Cynthia Ferdinand begrüßten acht Frauen und sieben Männer. „Unsere Kunden freuen sich auf Sie“, so der Vorstand. „Ebenso Ihre Kolleginnen und Kollegen – sie werden Sie gerne auf ihrem Weg zum Banker begleiten.“ In der Einführungswoche lernten sich Auszubildende und Ausbilder zunächst einmal kennen. Außerdem mussten erste Aufgaben gemeinsam gelöst werden....

  • Buchholz
  • 10.08.18
Fabian Dausend (li.) vom technischen Kundendienst und Marvin Schwebcke vom Media Markt Buchholz empfehlen den Reparaturservice

Media Markt Buchholz bietet Top-Reparaturservice

ah. Buchholz. Der Media Markt Buchholz (Nordring 2) bietet seinen Kunden nicht nur umfassende Angebote zum besten Preis in vielen Bereichen: Ab sofort offeriert er auch einen Reparaturservice für Haushaltsgroßgeräte. Mit dem „Reparaturservice Zuhause“ erhält der Kunde eine Leistung, bei der er die größtmögliche Sicherheit und Flexibilität erhält, sollte bei einem Haushaltsgroßgerät ein Defekt auftreten. „Für nur 49 Euro erhält der Kunde einen Gerätecheck für sein defektes Gerät inklusive...

  • Buchholz
  • 07.08.18
SKE-Geschäftsführer Sönke Keßler verfügt über langjährige Erfahrung
3 Bilder

SKE in Brackel: Brandschutz- und Korrosionsschutzanstriche vom Experten

ah. Brackel. Ob im mittelständischen Handwerksbetrieb oder im internationalen Großunternehmen: Korrosions- und Brandschutz spielen im Neu- als auch bei bestehenden Konstruktionen eine wichtige Rolle. Die Firma SKE Beschichtungen in Brackel (Vor dem Haßel 6b, Tel. 04185-504477-7) führt den Verkauf von innovativen und bewährten Anstrichen aus. Der Verkauf erfolgt an Großhändler, gewerbliche Malerbetriebe, Stahl- und Anlagenbaubetriebe und an Zulieferer. SKE Beschichtungen hat Grundierungen,...

  • Buchholz
  • 03.08.18
Noch bleiben die Brotpreise stabil: Bäckermeister und Bäckerei-Juniorchef Max Soetebier im vom Vater geführten Unternehmen    Foto: ce
3 Bilder

Sinkende Ernteerträge - höhere Brotpreise?!

Wie Landwirte und von ihnen versorgte Bäcker mit den Folgen der Hitzewelle umgehen ce. Winsen. Die rekordverdächtige Hitze macht vielen Landwirten einen Strich durch die Ernte - und auch von den Bauern abhängigen Bäckereien das Leben schwer. "Wir bewirtschaften elf Hektar Weizenland und haben dort normalerweise eine Ernte von 70 Tonnen. Diesmal werden es durch die Dürre nur etwa 25 Tonnen sein", sagt Jan Benecke, Landwirt aus dem Winsener Ortsteil Scharmbeck. Die Defizite infolge des...

  • Winsen
  • 03.08.18
Was das Softwareupdate in der Zukunft bewirkt, steht nicht fest

VW Diesel-Gate: Neues Urteil zugunsten eines Fahrzeugbesitzers

In einem Dieselgate-Prozess hat das Landgericht (LG) Hamburg am 7.3.2018 einem Kläger das Recht auf ein Ersatzfahrzeug zugesprochen, obwohl bei seinem Wagen das Softwareupdate bereits aufgespielt worden war und das betroffene Fahrzeug zum Zeitpunkt der Klage nicht mehr produziert wurde (AZ: 329 O 105/17). Die Rechtsprechung lehnt derartige Ansprüche überwiegend ab. Problematisch für das Autohaus ist bei solchen Entscheidungen, dass der Käufer im Falle eines Nachlieferungsanspruchs keinen...

  • Buchholz
  • 31.07.18
Die GfA-Geschäftsführung: Seniorchefin Rita Hagemeier mit Tochter Simone Lemke und Sohn Lars Hagemeier
4 Bilder

GfA-Dichtungen in Marxen: 40 Jahre Innovation und höchste Qualität für Kunden aus aller Welt

ah. Marxen. 40 Jahre sehr erfolgreich am Markt zu agieren und stets die richtige Intuition für die technischen Erfordernisse des Marktes zu haben, ist eine bemerkenswerte Leistung. Die Firma GfA-Dichtungen in Marxen (Hauptstraße 62-66) besteht in diesem Monat seit 40 Jahren. Aus diesem Anlass und zur Fertigstellung des neuen Bürogebäudes lud die Geschäftsführung - Senior-Chefin Rita Hagemeier, Sohn Lars Hagemeier und Tochter Simone Lemke - zu einer Jubiläumsveranstaltung ein. Jeweils 250...

  • Buchholz
  • 31.07.18
Architekt Axel Brauer zeigt den Schlussstein über dem Eingang, der von der Künstlerin Hella Meyer-Alber gestaltet wurde
8 Bilder

Stimmungsvolles Richtfest am Jesteburger Gesundheitszentrum / Dank an alle beteiligten Firmen und die Verwaltung

ah. Jesteburg. Zahlreiche Gäste hatten sich zum Richtfest des neuen Gesundheitszentrums in Jesteburgs Ortsmitte am Freitagnachmittag eingefunden. Architekt und Investor Axel Brauer begrüßte Besucher aus Verwaltung, Wirtschaft, Handwerk und erste Bewohner, die sich bereits für eine der attraktiven Wohnungen entschieden haben. Mitinvestor Professor Dr. Nicolas Feltgen hielt vor rund 150 Gästen die Richtfestrede. Er betonte, dass sich in diesem neuen Zentrum viele Menschen wohlfühlen werden. "Ich...

  • Hanstedt
  • 31.07.18
Famila bildet an allen Standorten 150 junge Menschen aus

Vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten beim Handelsunternehmen Famila-Nordost

(bim). Am 1. August beginnen beim Handelsunternehmen Famila-Nordost mehr als 150 junge Menschen ihre Ausbildung, einige von ihnen auch an den Buchholzer Standorten am Nordring 4 und in der Lindenstraße 15. Der gelungene Start in das Berufsleben ist den Verantwortlichen von Famila besonders wichtig. Der Umstieg von Schule oder Studium in eine praktische Ausbildung ist für viele junge Menschen eine große Herausforderung. In den Famila-Warenhäusern helfen Kollegen und Azubis höherer Lehrjahre...

  • Tostedt
  • 30.07.18
Viele Gäste feierten das Richtfest des neuen Jesteburger Gesundheitszentrums. Bei hochsommerlichen Temperaturen waren die Schattenplätze innerhalb des Gebäudes beliebt
2 Bilder

Richtfest des Jesteburger Gesundheitszentrums wurde gefeiert

ah. Jesteburg. Zahlreiche Gäste hatten sich zum Richtfest des neuen Gesundheitszentrums in Jesteburgs Ortsmitte am vergangenen Freitagnachmittag eingefunden. Architekt und Investor Axel Brauer begrüßte Besucher aus Verwaltung, Wirtschaft, Handwerk und erste Bewohner, die sich bereits für eine der attraktiven Wohnungen entschieden haben. Jesteburg erhält ein einzigartiges Gebäude, das über viele gut geplante Details verfügt und einen neuen architektonischen Maßstab für den Ort setzt. Es...

  • Hanstedt
  • 29.07.18
Mit Gesellenbrief: die frisch gebackenen Nachwuchs-Raumausstatter
2 Bilder

Neue Raumausstatter-Gesellen

Bester Geselle ist Tim Heinze aus Tostedt vom Ausbildungsbetrieb Mirko Witkowski aus Ahlerstedt. (tp). Insgesamt 15 erfolgreiche Junghandwerker, mehrere von ihnen aus den Landkreisen Stade und Harburg, wurden kürzlich vom Prüfungsausschuss der Raumausstatter in Zeven zu Gesellen ernannt. Alle haben Ihre schriftliche und praktische Prüfung im Raumausstatterhandwerk erfolgreich abgelegt. In der aufwändigen praktischen Prüfung galt es innerhalb der vorgegebenen Zeit eine Raumsituation zu...

  • Stade
  • 24.07.18
Der Datenschutzexperte Kent Schwirz auf der Terrasse des
 Helbach-Hauses in Meckelfeld

Zwei Monate Datenschutzgrundverordnung: Was der Experte Kent Schwirz Betrieben rät

Die neuen Regelungen zum Datenschutz sind für kleine und mittlere Unternehmen nicht einfach zu durchschauen. Datenschützer Kent Schwirz informierte beim Mittelstands- und Gewerbeverein Meckelfeld (ts). Seit knapp zwei Monaten wird die neue Datenschutzgrundverordnung umgesetzt. Die Regelungen sind offenbar für Vereine, kleine und mittlere Unternehmen nicht einfach zu durchschauen. Bei der Landesdatenschutzbeauftragten Niedersachsens sind im zweiten Quartal 2018 rund 3.700 Anfragen...

  • Seevetal
  • 20.07.18
Das Bild ist natürlich eine Fotomontage, aber Tee für Kaninchen gibt es wirklich (kl. Foto)   Fotos: MSR/ Röhrs / mi
3 Bilder

Tierliebe aus dem Beutel

Produktneuheit: Landwirt bringt Kräutertee für Kaninchen, Hamster und Co. auf den Markt mi. Stelle.  "Nagertee"! Das ist keine kreative Schreibweise für "Teenager", sondern gemeint ist tatsächlich ein Tee für Nager, der von Kaninchen, Meerschweinchen, Hamster & Co. getrunken wird. Entwickelt wurde diese Produktneuheit auf dem Speers Hoff in Fliegenberg bei Stelle, einem der größten Anbieter von Einstreu und Futtermitteln für Kleintiere. Die Vorgeschichte der kuriosen Tee-Idee reicht bis ins...

  • Hollenstedt
  • 20.07.18
Der neue Nissan LEAF ist weltweit das beliebteste Elektrofahrtzeug

Nissan Leaf ist weiterhin beliebtestes Elektro-Fahrzeug in Europa

Der neue Nissan Leaf ist das meistverkaufte Elektroauto Europas im ersten Halbjahr 2018. Von Januar bis Juni wurden mehr als 18.000 Einheiten zugelassen, davon etwa 900 in Deutschland. Und die Auftragsbücher sind weiter gut gefüllt: Für den lokal emissionsfreien und leisen Stromer liegen seit seiner Vorstellung im Oktober 2017 mehr als 37.000 Bestellungen vor. Fast jede zehnte davon – für rund 3.500 Fahrzeuge – wurde in Deutschland bestellt. In der zweiten Modellgeneration verbindet der...

  • Buchholz
  • 18.07.18
Zum Jahresende soll der auf dem Gelände des Möbelhauses Michaelis im Gewerbegebiet Oelstorf entstehende Küchenfachmarkt (li.) fertig sein. Daneben wird das Möbelhaus erweitert Foto: ce

Fertigstellung des Michaelis-Küchenfachmarktes in Oelstorf rückt näher

ce. Salzhausen. Die Bauarbeiten für den neuen Küchenfachmarkt und den Erweiterungsbau des weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannten Möbelhauses Michaelis im Salzhäuser Gewerbegebiet Oelstorf laufen weiter auf Hochtouren. "Die Arbeiten an der Außenfassade des Küchenmarktes sind nahezu abgeschlossen. Die Fertigstellung haben wir für Ende dieses Jahres ins Auge gefasst", sagt Doris Harlos, Schwester von Firmeninhaber Otto Michaelis und Leiterin des derzeit noch im Salzhäuser Ortskern...

  • Winsen
  • 17.07.18
Der Renault ZOE ist ein attraktives Elektrofahrzeug, das seine Alltagstauglichkeit in zahlreichen Tests von Kfz-Fachzeitschriften bewiesen hat

Elektromobilität für alle - jetzt handeln: Der Renault ZOE macht's möglich!

Renault macht Elektromobilität für vielfältige Käuferschichten bezahlbar: Ab sofort gibt es den Renault ZOE im Privatleasing schon ab 99 Euro monatlich (zuzüglich monatliche Batteriemiete ab 59 Euro). Der ZOE war im ersten Halbjahr erneut das meistgekaufte Elektroauto auf dem deutschen Markt. Das attraktive Leasingangebot ist bis zum 31. Oktober 2018 gültig und gilt für die Ausstattung LIFE mit 22 kWh-Batterie bei einer Laufzeit von 36 Monaten und einer jährlichen Fahrleistung von 7.500...

  • Buchholz
  • 12.07.18
Die Seniorenresidenz in Lauenbrück überzeugt durch viele Details

Seniorenresidenz Lauenbrück: Grundsteinlegung mit Gästen - Infos für Kapitalanleger

Im Alter in einer schönen Umgebung wohnen und hohen Wohnkomfort genießen: Dieses bietet die neue Seniorenresidenz in Lauenbrück, die von der renommierten Tostedter Firma "Wolkenhauer & Partner GmbH" (Bahnhofstraße 6, Tel. 04182-5151) gebaut und vermarktet wird. Am Freitag, 13. Juli, findet um 14 Uhr die Grundsteinlegung in der Straße "Im Heidhorn" statt, zu der die Bauherren Intereressierte herzlich einladen. Bei Kaffee und Kuchen kann in entspannter Atmosphäre über das Bauvorhaben...

  • Buchholz
  • 11.07.18

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.