Umzug nach Egestorf
SKE: Optimaler Korrosionsschutz für metallische Untergründe

Firmeninhaber Sönke Keßler und seine Mitarbeiter freuen sich über den Umzug in das neue Betriebsgebäude in Egestorf
5Bilder
  • Firmeninhaber Sönke Keßler und seine Mitarbeiter freuen sich über den Umzug in das neue Betriebsgebäude in Egestorf
  • Foto: SKE
  • hochgeladen von Svenja Adamski

sv. Egestorf. Es ist vollbracht: Vor Kurzem bezog die SKE Beschichtungssysteme GmbH ihren neuen Betriebssitz in Egestorf. Ganz in der Nähe des ehemaligen Standorts Brackel steht der moderne Neubau an der A7 und ist somit gut erreichbar für alle Kunden aus der Region.
Als Vertriebsorganisation für Beschichtungsstoffe des niederländischen Chemie-Konzerns AkzoNobel beliefert SKE deutschlandweit Kunden mit hochwertigen Beschichtungsstoffen für den Korrosionsschutz. Ob es darum geht, Oberflächen zu schützen oder zu verschönern, SKE versorgt seine Auftraggeber mit Brandschutzbeschichtungen und Beschichtungslösungen für jede Art von Instandhaltungs- und Neubauprojekten. Immer nach der geforderten industriellen Norm beziehungsweise Spezifikation, wie zum Beispiel DIN EN ISO 12944, TL-TP Kor, Norsok, Shell, Aramco, etc. Dabei bietet die Firma eine umfassende regionale Betreuung und Serviceleistungen in allen Korrosionsschutzfragen.
Über 150 Produkte der Marke International zuzüglich verschiedener Farbvarianten stehen bei dem Händler zur Auswahl, die wichtigsten sind immer vor Ort auf Lager. Nun füllen die ersten Eimer bereits die Regale in der neuen Halle in Egestorf. Bald soll hier auch eine Tönmaschine stehen, mit deren Hilfe die Farbtöne der Decklacke direkt vor Ort nach den Wünschen der Kunden gemischt werden können.
Das neue Gebäude in Egestorf überzeugt durch sein großes, lichtdurchflutetes Lager und die modern ausgestatteten Arbeitsplätze. Einen ebenso wichtigen Vorteil bringt die Nähe zur A7, was die Zulieferung und Erreichbarkeit deutlich vereinfacht.
"Grundierungen und Zwischenanstriche liefern wir innerhalb von 24 Stunden", sagt Sönke Keßler. "Decklacke in bis zu 48 Stunden." Ein Großteil des Kundenstamms sind Erstausrüster, sogenannte Original Equipment Manufacturers (OEM), für deren Wärmetauscher, Pumpen oder Ventile SKE die passenden Beschichtungen liefert. Alle gewünschten Liefermengen sind innerhalb kürzester Zeit verfügbar. Ob nur ein Quadratmeter gestrichen werden muss oder eine ganze Anlage, SKE wird jeder Auftragsgröße gerecht.
"Ein großes Projekt in diesem Jahr, auf das ich mich bereits sehr freue, ist die Renovierung der Dachkonstruktion in der Alsterschwimmhalle in Hamburg", erzählt Sönke Keßler.

  • SKE Beschichtungssysteme GmbH, Buchenring 11, 21272 Egestorf, Tel. 04175-8089930, ske-beschichtungen.de
SKE in Brackel: Brandschutz- und Korrosionsschutzanstriche vom Experten
Autor:

Svenja Adamski aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.