Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die erste Party des Jahres

"Vadder" Gesine Kirscht und "Mudder" Max Backhaus laden im Namen der Dorfjugend Quarrendorf zum Faslams-Wochenende ein (Foto: Juliane Klingelhöfer)

Dorfjugend organisiert beliebtes Fest-Wochenende in Quarrendorf / Live-Musik am Samstagabend.

mum. Quarrendorf. Das neue Jahr beginnt mit einer richtig guten Party! Die Dorfjugend Quarrendorf lädt zu einem dreitägigen Faslams-Event ein. Zum Auftakt gibt es am Freitag, 4. Januar, ab 19 Uhr ein Skatturnier im Dorfgemeinschaftshaus (Dorfstraße 25). "Während des Preisskats werden sich die Faslamsbrüder bemühen, ihre Stimmen geschmeidig zu machen, um die weiteren Aktivitäten zu meistern", sagt Juliane Klingelhöfer von der Dorfjugend. Wer es nicht so mit Skat hat, darf gern kniffeln oder knobeln.
Am Samstag, 5. Januar, steht das beliebte "Schnorren" auf dem Programm. Die Party-Meute zieht ab 11 Uhr durch das Dorf. Am Samstagabend steigt dann im Dorfgemeinschaftshaus der beliebte Lumpenball. Los geht es um 21 Uhr. Alle Gäste, die zwischen 21 und 22 Uhr zur Party erscheinen, erhalten ein Freigetränk. Für eine volle Tanzfläche sorgt die Band "Yellow Spring".
Am Sonntag, 6. Januar, kommen dann die jungen Faslams-Freunde auf ihre Kosten. Um 15 Uhr startet die Kindermaskerade. Während DJ Kohn die Jungen und Mädchen auf der Tanz- und Spielfläche unterhält, gibt es für die Eltern und Großeltern Kaffee und Kuchen.
"Wir freuen uns auf ein richtig gutes Party-Wochenende", sagen "Vadder" Gesine Kirscht und "Mudder" Max Backhaus. Das Duo wurde während des traditionellen Anbindens Mitte Dezember gewählt.

Alle Termine auf einen Blick
Freitag, 4. Januar
19 Uhr: Preisskat sowie Kniffel und Knobel-Turnier

Samstag, 5. Januar
11 Uhr: Schnorren durch das Dorf
21 Uhr: Lumpenball mit der Band "Yellow Spring" (der Eintritt kostet sechs Euro)
21 bis 22 Uhr: Ein Freigetränk pro Gast)

Sonntag, 6. Januar
14 Uhr: Kömbuddel-Suche
15 Uhr: Kinderfasching (mit Kaffee und Torten)
19 Uhr: Dorfabend

Alle Veranstaltungen finden im Dorfgemeinschaftshaus (Dorfstraße 25) statt.