jd. Harsefeld. Die DRK-Kleiderkammer in Harsefeld versorgt Menschen, die es nicht so "dicke" haben, mit gut erhaltener Second Hand - Bekleidung. Das Angebot wird sehr gut angenommen. Besonders die Nachfrage nach Schuhen ist so hoch, dass das Team um Leiterin Karin Jühlke Schwierigkeiten hat, alle Wünsche zu erfüllen. Daher richtet der DRK-Ortsverein nun die dringende Bitte an die Harsefelder, nicht mehr benötigte Herren-, Damen und Kinderschuhe in der Kleiderkammer anzugeben. Auch Bettwäsche und Handtücher werden händeringend gesucht.
• Die Kleiderkammer in der Großen Gartenstraße 22 (Untergeschoss von Viebrocks Altenzentrum) hat montags von 15 bis 17 Uhr sowie mittwochs von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Autor:

Jörg Dammann aus Stade

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen