Wieder auf flinken Kufen rumflitzen
Eissporthalle Harsefeld öffnet seine Türen

jab. Harsefeld. Die Eissporthalle öffnet am Sonntag, 10. Oktober, für die Saison 2021/22. Wegen der noch andauernden Corona-Pandemie gibt es ein eigenes Hygienekonzept. Es gilt die 3G-Regel: Besucher müssen geimpft, genesen oder getestet sein. Schulpflichtige Kinder und Jugendliche sind von dieser Regelung ausgenommen. Außerhalb der Eishalle gilt zudem die Maskenpflicht. Kontaktdaten werden per Luca- oder Corona-Warn-App dokumentiert. Die Besuchszahl ist auf 200 Gäste beschränkt

Eine Einzelkarte kostet für Erwachsene 3,90 Euro, für Jugendliche bis 18 Jahre 2,70 Euro. Familien (zwei Erwachsene mit maximal drei Kindern) zahlen 10,50 Euro. Der Schlittschuhverleih koste 3,40 Euro. Während der Familieneislaufzeit montags zahlen Mütter, Väter und Kinder nur je 2,50 Euro Eintritt. Zehnerkarten kosten 36 Euro, im Vorverkauf 32 Euro für Erwachsene. Für Jugendliche sind es 25 Euro und im Vorverkauf 22 Euro. Eine Saisonkarte kostet 83 Euro, im Vorverkauf 74 Euro. Jugendliche bezahlen 56 Euro, im Vorverkauf 47 Euro. Der Vorverkauf der Saisonkarten findet von Dienstag bis Freitag, 5. bis 8. Oktober statt, jeweils von 16 bis 19 Uhr.

Die Öffnungszeiten stehen auf www.harsefeld.de unter "Eishalle". Für die Abendlaufzeiten ist eine Reservierung über www.harsefeld.feripro.de erforderlich.

Bei Fragen steht das Team der Eissporthalle unter der Rufnummer 04164-887180 oder per Mail an eissporthalle@harsefeld.de zur Verfügung.

Autor:

Jaana Bollmann aus Stade

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.