Harsefelder Seniorenbeauftragte fordert bezahlbare Wohnungen in der Samtgemeinde

Christa Wittkowski-Stienen setzt sich für die Interessen der Harsefelder Senioren ein
  • Christa Wittkowski-Stienen setzt sich für die Interessen der Harsefelder Senioren ein
  • hochgeladen von Nicola Dultz-Klüver

Als Seniorenbeauftragte der Samtgemeinde Harsefeld setzt sich Christa Wittkowski-Stienen engagiert für die Interessen der älteren Bürger ein. "In der Samtgemeinde fehlt es vor allem an bezahlbarem und barrierefreiem Wohnraum", kritisiert sie. Bereits im Jahr 2004 habe sie als CDU-Politikerin im Rat auf die Notwendigkeit des sozialen Wohnungsbaus in Harsefeld aufmerksam gemacht. Ohne Erfolg. "Jetzt holt uns der demografische Wandel ein", sagt sie. Etwa ein Drittel der Senioren in der Samtgemeinde würde keine passenden Wohnungen finden."Viele wollen sich verkleinern oder können die Treppen zu ihren Geschosswohnungen nicht mehr bewältigen", so Christa Wittkowsi-Stienen.
Jeweils am ersten Mittwoch eines jeden Monats lädt die Seniorenbeauftragte von 9.30 Uhr bis 11 Uhr in ihre Sprechstunde ins Familieninformationszentrum FIZ in Harsefeld, Herrenstraße 25 a, ein. Als ausgebildete Wohnraumberaterin kann Wittkoswki-Stienen oft schon mit leicht umsetzbaren Tipps helfen, wenn es um das Thema Barrierefreiheit und seniorengerechte Einrichtung geht. In dieser Funktion besucht und berät sie Betroffene auch in ihren eigenen Räumen. Damit sich in ihrer Mobilität eingeschränkte Bürger mit ihrem Rollator umgehen können, hat die Seniorenbeauftragte im vergangenen Jahr vier "Rollitrainings" organisiert. Weitere große Themen in der Sprechstunde sind Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten. "Ich helfe meinen Besuchern, die Formulare auszufüllen und übersetze das Amtsdeutsch in eine verständliche Sprache", erklärt Christa Wittkowski-Stienen. Viele Bürger wenden sich zudem mit Fragen zur gesetzlichen Betreuung an die Seniorenbeauftragte.
Weitere Infos gibt Christa Wittkowski-Stienen unter Tel. 04164-6235.

Weitere spannende Geschichten aus Harsefeld im aktuellen Magazin unter
http://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/magazine/Harsefeld/24022016/

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.