Harsefelder Rat ohne Partei der Vernunft

jd. Harsefeld. Die Partei der Vernunft (PDV) ist im Harsefelder Rat nicht mehr vertreten. Der Ratsherr Uwe Schröder, der zu den Kommunalwahlen im Herbst 2011 auf der Liste der PDV kandidierte, ist jetzt parteilos. Schröder war zuletzt stellvertretender Bundesvorsitzender der Kleinpartei. Nach längerem parteiinternem Zwist trat Schröder mit einem Großteil des Bundesvorstands zurück und aus der PDV aus.

Autor:

Jörg Dammann aus Stade

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.