jab. Harsefeld. Die Mitglieder des Ausschusses für Bau, Umwelt und Verkehr des Fleckens Harsefeld kommen am Dienstag, 18. Mai, um 18 Uhr in der Eissporthalle, Eishallenweg 1, zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Bereitstellung von Flächen im nächsten Neubaugebiet für die Errichtung von sogenannten Tiny-Häusern sowie die Benennung einer Brücke am Auetal-Rundweg in "Marion-Christes-Brücke". Zudem wird die Planung zum Umbau am Knotenpunkt Weißenfelder Straße/Hoopweg vorgestellt.

Der Flecken soll aufblühen
Autor:

Jaana Bollmann aus Stade

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen