Neues Hygienekonzept erarbeitet
Harsefelder Jugendzentrum öffnet wieder für Besucher

Endlich können sich Kinder und Jugendliche wieder im JUBS in Harsefeld treffen
  • Endlich können sich Kinder und Jugendliche wieder im JUBS in Harsefeld treffen
  • Foto: Archiv/wd
  • hochgeladen von Jaana Bollmann

jab. Harsefeld. Das JUBS in Harsefeld startet mit einem neuen Hygienekonzept in den Betrieb. Ab sofort können Kinder und Jugendliche wieder den beliebten Treffpunkt besuchen. Allerdings gilt ein neuer Hygieneplan, mit dem eine Anpassung an die Pandemie erfolgt. Unter anderem dürfen sich höchstens zehn Personen zeitgleich im JUBS aufhalten. Beim Betreten sowie bei Besprechungen mit den Mitarbeitern muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Eine Vertrauensperson für Jugendliche: Denise Kempa ist für den Harsefelder Nachwuchs da
Autor:

Jaana Bollmann aus Stade

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.