Plätze frei in der Brester Kita

jd. Brest. Eltern aufgepasst: Wer auf der Stader Geest wohnt und seinen Nachwuchs auf der Warteliste für die Krippengruppe stehen hat, weil die örtliche Kita überfüllt ist, sollte mal bei der Gemeinde Brest anfragen. Der dortige Kindergarten "Hexenwald" verfügt derzeit noch über freie Krippenplätze. Es ist kein Problem, wenn jemand von außerhalb kommt: Aufgenommen werden auch Kinder aus anderen Kommunen. Der Brester Kindergarten hat eine Kernzeit von Montags bis Freitag jeweils zwischen 8 und 12 Uhr. Außerdem gibt es einen Früh- und Spätdienst. Der Satz für die Betreuung zur Kernzeit beträgt unabhängig vom Einkommen 135 Euro. Für Früh- und Spätdienst werden Zuschläge erhoben.
• Infos direkt im Kindergarten "Hexenwald" unter Tel. 0 47 62 - 16 95

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.