++ A K T U E L L ++

3 Seniorenheime werden im LANDKREIS HARBURG gleichzeitig geschlossen

Von Lastenrad bis Carsharing
Roadshow zur nachhaltigen Mobilität in Ahlerstedt

Nachhaltige Mobilität: Vereinsbusse sind Teil des Carsharing-Systems
2Bilder
  • Nachhaltige Mobilität: Vereinsbusse sind Teil des Carsharing-Systems
  • Foto: Soziale Dorfentwicklung Ahlerstedt
  • hochgeladen von Jaana Bollmann

jab. Harsefeld. Dass Car- und Bikesharing nicht nur etwas für die Großstadt ist, davon sind die Dorfmoderatoren der Sozialen Dorfentwicklung der Gemeinde Ahlerstedt überzeugt. Daher haben sie das Thema nachhaltige Mobilität in den Fokus ihrer kommenden Veranstaltung gerückt. Für Samstag und Sonntag, 12. und 13. Juni, wird es eine Road-show durch alle acht Dörfer der Gemeinde geben. Vom überdachten E-Lastenrad, E-Auto, Kleinbus und Bobby-Car steht alles zum Anfassen und Ausprobieren für die interessierten Bürger bereit.

Idee kam durch Carsharing-Projekt

Auf die Idee zur Veranstaltung kamen die Dorfmoderatoren durch den Fußballverein SV Ahlerstedt/Ottendorf und den Jugendförderverein Ahlerstedt/Ottendorf/Bargstedt/Harsefeld/Heeslingen. Die Vereinsbusse mit neun Sitzen stehen oft einige Tage in der Woche ungenutzt auf dem Parkplatz. Um das zu ändern, sind die Fahrzeuge nun Teil eines Carsharing-Systems. Per App "evemo" des Vereins sind sie buchbar und schlüssellos zugänglich. Voraussetzung sind ein gültiger Führerschein, ein Nutzerkonto bei der App sowie eine Mitgliedschaft im Carsharing-System.

Für jeden das Richtige

Mit an Bord ist an diesem Wochenende auch das Autohaus Tietjen. E-Autos gewinnen immer mehr an Beliebtheit und trotzdem gibt es bei vielen noch offene Fragen zum Thema Reichweite, Sicherheit und Ladedauer. Die Roadshow bietet die Gelegenheit, sich die neuesten VW-Modelle ID3 und ID4 anzuschauen und auch Probe zu fahren. Das Autohaus zeigt zudem die Bereitschaft, Teil des Carsharings zu werden. Die Dorfmoderatoren werden am Infostand eine Befragung zum Interesse der Bürger durchführen.

Wer eine Alternative zum Auto sucht, kann sich zudem über E-Lastenräder informieren. Verschiedene Modelle werden zur Probefahrt vor Ort sein. Zum Beispiel ist das Citkar Loadster dabei sowie E-Lastenräder für den Großeinkauf oder für den Transport von Kleinkindern, die bequem vorne Platz finden. Mit einem selbstgebauten Camping-Fahrradanhänger wird auch Herbert Meibohm vor Ort sein. So ist beim Aktiv-Urlaub mit dem Zweirad stets die Unterkunft im Schlepptau.

Am Samstag, 12. Juni, macht die Roadshow Halt an folgenden Orten:
9 bis 12 Uhr Ahlerstedt EDEKA-Parkplatz
13 bis 14.30 Uhr Ahrensmoor Festhalle
15 bis 16.30 Ahrenswohlde Dorfgemeinschaftshaus
17 bis 18.30 Wangersen Dorfmitte

Am Sonntag, 13. Juni, sind die Stationen wie folgt:
10 bis 11.30 Uhr Bokel bei der Mühle
12 bis 13.30 Uhr Ottendorf (Bude) DGH
14 bis 15.30 Oersdorf DGH
16 bis 17.30 Kakerbeck Dreschplatz

Nachhaltige Mobilität: Vereinsbusse sind Teil des Carsharing-Systems
Statt mit dem Auto mit dem Lastenrad zum Einkaufen
Autor:

Jaana Bollmann aus Stade

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen