A-cappella-Frauenband "medlz" geht auf Weihnachtstour
Vier bezaubernde Stimmen in Harsefeld

Die Dresdener A-cappella-Frauenband "medlz" verzaubert Anfang Dezember die Besucher der St. Marien- u. Bartholomäi-Kirche in Harsefeld
  • Die Dresdener A-cappella-Frauenband "medlz" verzaubert Anfang Dezember die Besucher der St. Marien- u. Bartholomäi-Kirche in Harsefeld
  • Foto: ©Robert Jentzsch/www.rjphoto.de
  • hochgeladen von Alexandra Bisping

ab. Harsefeld. Nelly Palmowske, Sabine Kaufmann, Silvana Mehnert und Joyce-Lynn Lella - vier attraktive Frauen mit umwerfenden Stimmen bilden die bekannte A-cappella-Frauenband "medlz", die bald in Harsefeld erklingen wird.

Auf ihrer Tour "Weihnachtsleuchten" werden die Dresdnerinnen mit drei facettenreichen Sopranen und einer wohlig-warmen Altstimme mit traditionellen Weihnachtsliedern und Popsongs einen stimmungsvollen Abend lang die Zeit anhalten. Dabei verzaubern die "medlz" ihr Publikum mit ihrem einfühlsamen Gesang, Charme und mitreißender Präsenz - womit sie längst zur Spitze der weiblichen A-cappella-Bands im Land gehören.

In der jeweiligen Landessprache interpretiert, tragen die vier Sängerinnen musikalische Weihnachtsbräuche aus verschiedenen Nationen in die Herzen der Zuhörer. Dazu wird getanzt und erzählt und auch mal mitten in den Reihen des Publikums mit ihm gemeinsam gesungen und gerockt.

Die Stammbesetzung der Band war einst aus dem Philharmonischen Kinderchor Dresden hervorgegangen und trat unter dem Namen "nonets" auf. Seit 20 Jahren haben sich die "medlz" nun weiterentwickelt und an ihrem Sound gefeilt.

Mi. und Do., 04.+05.12. jeweils um 19 Uhr in Harsefeld in der St. Marien- u. Bartholomäi-Kirche, Kirchenstraße 4. Karten gibt es im Vorverkauf bei S+R Buch- und Schallplatten GmbH, Marktstr. 10 in Harsefeld für 28 Euro (erm. 24 Euro), an der Abendkasse 32 Euro (erm. 28 Euro).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.