A/O/H in der Regionalliga

ig. Heeslingen. Die B-Junioren des JFV Ahlerstedt/Ottendorf/Heeslingen schreiben Vereinsgeschichte. Die Fußballer besiegten am vergangenen Wochenende BSC Acosta Braunschweig mit 2:1 Toren, krönen sich mit der Niedersachsenliga-Meisterschaft und steigen in die Regionalliga auf. Die 150 Zuschauer erlebten eine packende Partie. "Die Saison in der Liga wird hart", so JFV-Trainer Jörg Steffens.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen