A/O/H in der Regionalliga

ig. Heeslingen. Die B-Junioren des JFV Ahlerstedt/Ottendorf/Heeslingen schreiben Vereinsgeschichte. Die Fußballer besiegten am vergangenen Wochenende BSC Acosta Braunschweig mit 2:1 Toren, krönen sich mit der Niedersachsenliga-Meisterschaft und steigen in die Regionalliga auf. Die 150 Zuschauer erlebten eine packende Partie. "Die Saison in der Liga wird hart", so JFV-Trainer Jörg Steffens.

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen