Das Aus im Pokal

ig. Ahlerstedt. Die Regionalliga-Fußballerinnen des SV Ahlerstedt/Ottendorf scheiden aus dem Niedersachsen-Pokal aus. Das Team von Trainer Rüdiger Koch verlor am vergangenen Wochenende das Spiel um den Einzug in das Halbfinale gegen den VfL Jesteburg mit 2:3.
Seine Mannschaft sei zu spät ins Spiel gekommen. Aggressivität, Laufbereitschaft und Genauigkeit im Pass-Spiel fehlten, so der Coach, zieht aber auch Positives aus der Niederlage. Jetzt könne sich der SV voll auf den Abstiegskampf in der Liga konzentrieren.

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.