Eine ideale Trainingseinheit

Jonna lief mit ihrer Mutter
  • Jonna lief mit ihrer Mutter
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Dirk Ludewig

Frühlings-Waldlauf in Harsefeld war ein großer Erfolg

ig. Harsefeld. Die Organisatoren waren zufrieden: Fast 200 Teilnehmer nahmen am Harsefelder Frühlingslauf, zu dem erstmalig der TuS Harsefeld und der Lauftreff gemeinsam eingeladen hatten. "Der Frühlingsanfang wurde gewählt und ein Volltreffer gelandet", so Chef-Organisator Werner Klintworth.
Die Leichtathleten nutzten den Lauf als Auftakt für die Freiluftsaison. Für die Buxtehuder Triathleten war das Event eine ideale Trainingseinheit: Mit dem Rad nach Harsefeld. Dort laufen und wieder zurück mit dem Rad nach Buxtehude.
Mit ihren drei Jahren war Jonna Stock aus Ruschwedekl die jüngste Teilnehmerin. Die Nachwuchs-Leichtathletin lief in Begleitung ihrer Mutter 1.150 m.
"Wegen der zahlreichen positiven Rückmeldungen ist eine Wiederholung zum Frühlingsanfang 2015 geplant", so Klintworth.
Die Sieger in den Altersklassen: Max Schröter (BSV), Justus Tietjen (Stader Schwimmverein), Merle Schmidt (VfL Stade), Benno Duvenhorst (TuS Bargstedt), Laura Bach (TSV Wiepenkathen), Philip Kretz (Stader Schwimmverein), Claudia Jordan (ohne Verein).
Info: www.tus-harsefeld.de oder www.Lauftreff-Harsefeld.de

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Blaulicht
Polizeikommissar Laurin Maier kontrollierte auch das Pedelec von Fritz Koch und sprach mit ihm über Diebstahlsicherung
2 Bilder

Bundesweite Kontrolle
Radfahrer sollen "sicher.mobil.leben"

(bim). Immer wieder appelliert der Allgemeinde Deutsche Fahrradclub (ADFC) an die motorisierten Verkehrsteilnehmer, auf den Schutz von Radfahrern und die einzuhaltenden Abstände zu achten. Radfahrer haben auch immer wieder mit auf Radfahrstreifen parkenden oder haltenden Lieferfahrzeugen oder Pkw zu kämpfen. Aber es gibt auch echte Rüpel-Radfahrer, die Autofahrer zur Verzweiflung bringen, ohne zu gucken über den Zebrastreifen "kacheln" oder rote Ampeln umfahren. Um beide Seiten für eine...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen