Laufen im Klosterpark

Start der Kinder und Jugendlichen

ig. Harsefeld. Die „Nick Straker Band“ gibt mit mit ihrem Welthit „A Walk in the Park“ das Motto vor: Zum achten Mal laufen am 22. Juni beim Lauf- und Musikfestival Sportbegeisterte durch den Harsefelder Klosterpark. Tipp der Organisatoren: Jetzt schon anmelden. „Frühanmelder erwartet eine kleine Überraschung“, sagt May-Britt Müller vom Stadtmarketing Harsefeld, die das Event mit Kollegen und dem Lauftreff organisiert.

Nach dem großen Teilnehmererfolg mit über 800 Läufern im letzten Jahr, darunter mehrere hundert Schüler, setzt das Team wieder auf viele teilnehmende Schulen und Kindergärten. Müller: „Den vier Schulen mit den meisten gemeldeten Startern winkt eine Prämie.“

Neben einem Schülerlauf mit 2.550 Metern gibt es eine Mittelstrecke mit 5.100 Metern und eine Langstrecke mit 10.200 Metern. Die Staffel läuft 4 x 2.550 Meter. Der Bambinilauf für Kleinkinder mit 800 Metern ist außerhalb der Wertung. Gelaufen wird durch den Klosterpark.

Das Lauf-Spektakel beginnt um 14 Uhr mit den Kinderläufen, um 15 Uhr begeistern Kinderrockmusiker Markus Rohde und Band die Kinder vor der großen Bühne. Weitere Bands sind die Harsefelder Schülerband „Out oft the Basement“ sowie die Newcomer „Luftpost „ aus Buxtehude. Das Abendprogramm bestreiten die Musiker der Band „History“. Das Sextett begeistert das Harsefelder Publikum seit Jahren. .

- Info: Stadtmarketing Harsefeld, Tel. 04164 887-135, und Lauftreff Harsefeld (Knud Hansen Tel. 04164 509430). Weitere Infos und Anmeldungen: www.lauf-musik-festival.de

Autor:

Björn Carstens aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.