"Nichts war gut!" Niederlage für Beckdorf

iig. Beckdorf. Eine Niederlage für den SV Beckdorf! Der vom Abstieg bedrohte Handball-Drittligist verlor das erste Spiel der Rückrunde beim VfL Potsdamm mit 23:37. SV-Coach Rayco Rodriguez war sauer: "Nichts war gut. Wir waren überhaupt nicht da." Besser werden soll es nun am Samstag, 21. Januar. Im nächsten Schicksalsspiel trifft der Tabellenletzte in der eigenen Halle "Auf dem Delm" auf den Tabellensiebten Mecklenburger Stier Schwerin.

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.