Zweimal Gold für Faustball-Mädchen vom MTV Wangersen

Die U14-Mädchen freuen sich über die Goldmedaillen: Leandra Brandt (hinten, v. li.), Janne Meyer und Nele Müller sowie Jette Brunkhorst (vorne, v. li.), Jella Zabel, Nina Lindemann, Lea Serbian, Nele Bergann und Emily Peters.
2Bilder
  • Die U14-Mädchen freuen sich über die Goldmedaillen: Leandra Brandt (hinten, v. li.), Janne Meyer und Nele Müller sowie Jette Brunkhorst (vorne, v. li.), Jella Zabel, Nina Lindemann, Lea Serbian, Nele Bergann und Emily Peters.
  • Foto: MTV Wangersen
  • hochgeladen von Lena Stehr

lt. Wangersen. Die Faustball-Jugend des MTV Wangersen hat kürzlich bei den Bezirksmeisterschaften mächtig abgeräumt. Die Mädchen U14 und U12 gewannen jeweils den Titel und haben sich für die Landesmeisterschaft in Ahlhorn und Bardowick qualifiziert.

Die U14-Mädchen freuen sich über die Goldmedaillen: Leandra Brandt (hinten, v. li.), Janne Meyer und Nele Müller sowie Jette Brunkhorst (vorne, v. li.), Jella Zabel, Nina Lindemann, Lea Serbian, Nele Bergann und Emily Peters.
Auch die U12 hat sich für die Landesmeisterschaft qualifiziert (hinten von links):
Betreuer Thomas Brunkhorst, Anni Schwarze, Lucy Jacob-Ebbinghaus, Alina Meier, Sophia Jongma, Marike Brunkhorst, Trainer Bernd Schnackenberg, 
(vorne von links): Julia Krohn, Mia Kalmbach, Finja Serbian und Leana Dammann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen