alt-text

++ A K T U E L L ++

WOCHENBLATT-Leserreporter werden:

Mit Handwerkskunst und Liebe gebacken: Erfolg seit vier Generationen: Bäckerei Hillert

Bäcker Hillert bietet seinen Kunden gemütliche Sitzplätze an, im Sommer auch auf der Terrasse
  • Bäcker Hillert bietet seinen Kunden gemütliche Sitzplätze an, im Sommer auch auf der Terrasse
  • Foto: Hillert
  • hochgeladen von Nicola Dultz

Bereits in vierter Generation seit 1901 backt das Team der Bäckerei Hillert mit Liebe nach Traditionsrezepten, wie z.B. das "Opa Hermann Brot" oder das "Harsefelder Kraftbrot". Aber auch moderne Zutaten wie Dinkel, Chiasamen oder Quinoasamen werden gerne in Brot- und Brötchenrezepten aufgenommen. So finden die Kunden an sieben Tage in der Woche eine große Vielfalt an leckeren Brotsorten und ofenfrischen Brötchen im Sortiment. Doch egal ob modern oder traditionell - das Team backt ausschließlich mit selbst hergestelltem Natursauerteig und - wenn möglich - mit Zutaten aus der Region, wie z. B. mit frischen Äpfeln vom Obsthof Cohrs für das Altländer Apfelbrot.
Darüber hinaus können die Gäste im Café der Bäckerei Hillert wunderbar frühstücken und zwischen diversen Kaffeespezialitäten und Frühstücksvarianten wählen.
Wer gerne mit zum Team gehören möchte: Bäcker Hillert bildet im Verkauf zur Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk "Schwerpunkt Bäckerei" und in der Produktion zum Bäcker aus.

Weitere tolle Firmen und Angebote im aktuellen Harsefeld-Magazin unter

http://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/magazine/Harsefeld/28022018/#page_1

Autor:

Nicola Dultz aus Buxtehude

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.