Harsefeld - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Klettertraining in Georgien mit "toom" und "Fair Trees"

Für faire Weihnachten

Beim Baumkauf mit den "toom"-Baumärkten etwas Gutes tun / "Pro Planet"-Label für Nachhaltigkeit sb. Stade/Buxtehude. Viele in Deutschland verkaufte Weihnachtsbäume sind georgischer Herkunft. Denn 80 Prozent der Baumsamen werden in Georgien unter teils gefährlichen Bedingungen geerntet. Gemeinsam mit der dänischen Stiftung "Fair Trees" setzen sich die "toom"-Baumärkte nun für eine sichere Samenernte und faire Arbeitsbedingungen ein und unterstützen mit jeder verkauften Nordmanntanne soziale...

  • Stade
  • 21.11.18
Bei der Geldübergabe (v.li.): Wolfgang Schult (Sparkasse), Helga Anselmino und Dr. Charlotte Thiel (Reit- und Fahrverein Stade), Inga Schröder (Grundschule Campe), Carolin von der Höden (Hochschule21) und Andreas Stascheit (Schlemmen & Sparen)

Für guten Zweck geschlemmt

Sparkasse Stade-Altes Land spendet Gutscheinheft-Erlös sb. Stade. Zum 20. Mal hatte der Rasta Verlag aus Seevetal mit seinem Schlemmer- und Gutscheinheft "Schlemmen & Sparen" in diesem Jahr zum Shopping und Restaurantbesuch mit Preisnachlass eingeladen. Der Verkauf der Hefte erfolgte u.a. über die Sparkasse Stade-Altes Land. Aus der Verkaufsaktion stellt das Kreditinstitut stets Geld für einen guten Zweck zur Verfügung. Insgesamt wurden jetzt 1.358 Euro übergeben. Der Reit- und...

  • Stade
  • 21.11.18
Die Innungsbesten werden beim Handwerksforum geehrt

Prominenter Ehrengast beim Handwerksforum Stade

Dr. Bernd Althusmann ist Gastredner (sb). Zweimal im Jahr treffen sich die Mitglieder der Handwerks-Innungen im Landkreis Stade, um Informationen auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und sich weiterzubilden. Dabei übernimmt jedes Jahr eine andere Samtgemeinde die Rolle des Gastgebers. Diesen Herbst fanden die Treffen in der Samtgemeinde Jork statt. Krönender Abschluss der Herbst-Innungsversammlungen ist stets das Handwerksforum im Stadeum. In diesem Jahr findet der Festakt am Samstag, 24....

  • Stade
  • 20.11.18
Den Kühen im Landkreis steht trotz der Einbußen bei der Grasmahd ausreichend Futter zur Verfügung  Foto: jd

Das Futter wird ausreichen: Folgen der Sommerdürre im Landkreis Stade nicht so dramatisch wie anderswo

(jd). "Trockenheit macht Futter knapp", "Heu-Krise auf den Höfen", "Bauern müssen wegen Dürre notschlachten" - diese Schlagzeilen beherrschten im Extremsommer 2018 die Berichterstattung über die Landwirtschaft. Doch wie wirkten sich die Hitzegrade und der Regenmangel in der Region aus? Sind die Silageplatten auf den Höfen zwischen Oste und Este trotz des fehlenden Nachschubs gut gefüllt? Oder droht den Tieren ein "Hungerwinter", sodass den Landwirten als letzter Ausweg nur der Weg zum...

  • Harsefeld
  • 11.11.18
Die besten Auszubildenden aus dem Landkreis Stade mit Vertretern der Ausbildungsbetriebe und der IHK Stade   Foto: Beatrix Krone/Foto Schattke Stade

Bereitschaft zu Höchstleistungen

Industrie- und Handelskammer ehrt beste Absolventen / Philipp Nils Tebbe und Frederic Hoops sind spitze tp. Stade. Ein sehr gutes Ergebnis - diese besondere Leistung haben 98 Auszubildende der kaufmännischen und gewerblich-technischen Berufe im vergangenen Jahr bei den Abschlussprüfungen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade erzielt. Kürzlich wurden die diesjährigen Ausbildungs-Besten in der Hapag-Halle in Cuxhaven ausgezeichnet. Jeder der Prüflinge schloss seine Ausbildung mit...

  • Stade
  • 02.11.18
Der Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude (v.li.): Andreas Sommer (Vorstandsvorsitzender), Sonja Hausmann (Vorstandsmitglied) und Gerhard Oestreich (Vorstandsvertreter)

Die Sparkasse Harburg-Buxtehude auf dem Weg in die Zukunft

ah. Landkreis. Das Jahr 2018 ist ein Besonderes in der Geschichte der Sparkasse Harburg-Buxtehude: Zunächst wurde im Jubiläumsjahr der langjährige Vorstandsvorsitzende Heinz Lüers verabschiedet, Andreas Sommer übernahm sein Amt. Darauf folgten im Landkreis Harburg und im Landkreis Stade die regionalen Feiern zum 175. Jubiläum. Und mit Sonja Hausmann rückte zum ersten Mal eine Frau in den Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude auf. Zudem rüstet sich das Finanzinstitut mit der Eröffnung der...

  • Buchholz
  • 30.10.18
Patrick Riedel zeigt eines der Anwendungsbeispiele, die in der Ausstellung zu sehen sind
6 Bilder

Von Tag eins an gut zu tun: Zehn Jahre Erfolgsgeschichte von "Wiebusch & Riedel" in Harsefeld

Vom ersten Tag der Gründung ihrer Firma "Wiebusch & Riedel" vor zehn Jahren in Harsefeld hatten die Fliesenlegermeister Marco Wiebusch und Patrick Riedel gut zu tun. "Von der damaligen Wirtschaftskrise haben wir nichts gemerkt", erinnert sich Marco Wiebusch. So waren auch die Tage in dem kleinen Hafencontainer gezählt, den das Unternehmen ETH den Fliesenlegermeistern für die Firmengründung zur Verfügung gestellt hatte. Heute sitzt "Wiebusch & Riedel" in einem modernen Neubau im Gewerbegebiet...

  • Harsefeld
  • 26.10.18
Für weitere Aussteller wurde ein großes Zelt aufgestellt
11 Bilder

Schüler checken ihre Chefs von morgen

Bei der dritten Ausbildungsmesse im Metropol in Stade stand gegenseitiges Kennenlernen auf dem Plan sb. Stade. Mit großem Erfolg hatten die Arbeitsagentur und das Jobcenter Stade am vergangenen Freitag zu ihrer dritten Jobmesse ins Stader Veranstaltungszentrum "Metropol" eingeladen. "Die Location gibt unserer Messe einen Hauch von Event-Charakter", freut sich Susanne Serbest, Pressesprecherin der Arbeitsagentur Stade.  Die Organisatoren hatten sich bei der Auswahl des Messetermins bewusst...

  • Stade
  • 24.10.18
Gute Laune gehört beim Autohaus Spreckelsen zum Alltag. Hier eine Impression vom alljährlichen Azubi-Einführungstag
3 Bilder

Arbeitsplätze mit großem Wohlfühlfaktor

Beim Autohaus Spreckelsen setzt man verstärkt auf Weiterbildung und Teamgeist / Familienunternehmen in vierter Generation sb. Stade. Wer einen Arbeitsplatz beim Autohaus Spreckelsen in Stade hat, der hat es gut. Denn das Familienunternehmen, das in vierter Generation von Carolin Spreckelsen geleitet wird und vor zwei Jahren 90-jähriges Jubiläum feierte, legt viel Wert auf moderne Arbeitsplätze, Weiterbildung und Teamgeist. "Eine gute Betriebsausstattung für unsere Mitarbeiter und deren...

  • Stade
  • 24.10.18
Stark für Kinder
5 Bilder

Mitglied einer starken Gemeinschaft

Der Kreisverband Stade des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ist mit seinen vielfältigen Mitarbeiter-Leistungen ein Top Arbeitgeber sb. Landkreis Stade. Mit rund 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie zirka 100 Auszubildenden ist das Deutsche Rote Kreuz (DRK), Kreisverband Stade, einer der großen Arbeitgeber in der Region. Neben der Masse zählt allerdings auch die Klasse. Das macht das DRK im Landkreis Stade zu einem Top Arbeitgeber: Gute Bezahlung für gute Arbeit: Mitarbeiter...

  • Stade
  • 23.10.18
Oliver Holtermann in seinem neuen Legehennenstall. Am Samstag präsentiert er den Stall der Öffentlichkeit  Fotos: jd
2 Bilder

An das Tierwohl denken: "Premium-Eier" aus Harsefeld / Feier zur Stalleinweihung

jd. Harsefeld. Für den Landwirt Oliver Holtermann könnte es das sprichwörtliche "Ei des Kolumbus" sein: Der Hofinhaber aus Harsefeld steigt von Milch auf Eier um. Seine Milchviehhaltung hat er bereits vor zwei Jahren aufgegeben. Statt der Kühe sollen jetzt 12.000 Legehennen neben der seit 2011 bestehenden Biogasanlage und dem Getreideanbau ein weiteres Standbein des Betriebes bilden. Die Eier werden von glücklichen Hühnern stammen: Holtermann erhält eine Premium-Zertifizierung des Deutschen...

  • Harsefeld
  • 17.10.18
Annegret Lüttschwager (vli.) sowie Olaf und
Ann-Kristin Schramm fanden den Kuchen köstlich  Fotos: jd
3 Bilder

Buntes Fest auf dem Bio-Bauernhof

Zahlreiche Gäste besuchten Jubiläums-Veranstaltung auf dem Hof Meibohm in Ahrenswohlde jd. Ahrenswohlde. Leckere Pfannkuchen, deftige Frikadellen, würziges Chili con Carne oder jede Menge köstliche Kuchenspezialitäten - und das selbstverständlich in Bio-Qualität - bekamen die Besucher des Hoffestes auf dem Biohof Meibohm in Ahrenswohlde geboten. Dort wird seit 20 Jahren nach ökologischen Kriterien gewirtschaftet. Für Inhaber Herbert Meibohm war dieses kleine Jubiläum der passende Anlass,...

  • Harsefeld
  • 17.10.18
Einfühlsame Ansprechpartner im Trauerfall: Norbert und Heike Dreist (vorne) mit ihrem Team, darunter Sohn Oliver (2. v. li.)
4 Bilder

In Ahlerstedt hat Bestattungen Tibcke neue Räume bezogen / Urnenangebot auf neuestem Stand

Das Team von Tibcke Bestattungen in Ahlerstedt ist mit seinem Büro in Ahlerstedt umgezogen: Ab sofort finden Trauer- aber auch Beratungs- und Vorsorgegespräche in den neuen, modernen und freundlich gestalteten Räumen in der Stader Straße 18 statt. "Die ehemaligen Räume entsprachen nicht mehr unseren Vorstellungen", sagt Norbert Dreist, der das Bestattungsunternehmen mit seiner Frau Heike und seinem Sohn Oliver führt. "In den neuen Räumen fühlen wir uns wohl. Sie sind einladend und offen, so...

  • Harsefeld
  • 16.10.18
Krankenschwestern fehlen den Kliniken, Besonders solche, die für den Dienst in den Intensivstationen qualifiziert sind
3 Bilder

Pflegenotstand: Kliniken in der Region kommen noch um Aufnahmestopp von Patienten herum

Die Elbe Kliniken und das Krankenhaus Buchholz sehen aber Handlungsbedarf, spezialisierte Pfleger zu finden (ts). Wegen des Fachkräftemangels haben die Krankenhäuser in den Landkreisen Harburg und Stade bisher keine Patienten abweisen müssen. Das teilten die Elbe Kliniken Stade Buxtehude GmbH und die Krankenhaus Buchholz gGmbH auf Nachfrage dem WOCHENBLATT mit. Gleichwohl sehen die Krankenhäuser in der Region Handlungsbedarf insbesondere bei den Intensivstationen, weil Fachkräfte auf dem...

  • Seevetal
  • 12.10.18
Hans-Jürgen Geiß (v .li.), Björn Muth und Joachim Wiegel von der EWE gaben Einblicke in die neue Breitband-Technik  Foto: jd

Daten-Turbo für die Dörfer rund um Ahlerstedt

jd. Ahlerstedt. Bereits im Februar war in Ottendorf mit einem Ersten Spatenstich der Ausbau des schnellen Internets in der Gemeinde Ahlerstedt eingeläutet worden. In sieben Dörfern bzw. Ortsteilen rund um Ahlerstedt sind im Auftrag des Telekommunikationsdienstleisters EWE mittlerweile die Bagger angerückt, um im Rahmen eines millionenschweren Breitband-Förderprogramms des Bundes Glasfaserkabel zu verlegen. Doch bislang kann dort noch kein Kunde von dem neuen Daten-Turbo profitieren: Die...

  • Harsefeld
  • 10.10.18
Mit Gesellenbrief: 
Louisa Etheridge
2 Bilder

Frischgebackene Kammerbeste kommt aus Stade

Louisa Etheridge ist die Super-Konditorin tp. Stade. Ein Handwerksbetrieb feiert seine "Super-Azubine": Louisa Etheridge (22), ehemalige Auszubildende von Konditormeister Wolfgang Heyderich aus Stade, wurde jüngst mit der Abschlussnote "Sehr gut" in der Theorie und "Gut" in der Praxis als Kammersiegerin im Ausbildungsberuf Konditorin augezeichnet. Die Übergabe des Gesellenbriefs erfolgt in Kürze im Technologiezentrum Handwerk in Lüneburg. Schon jetzt lobt der Präsident der Handwerkskammer...

  • Stade
  • 05.10.18
Das "Start"-Team im frischen grünen Outfit (v.li.): Rainer Borchers, Arne Matthaei, Guido Euler, 
Lars Kappel, Claudia Böhner und Sarah Diederich   Fotos: jd
2 Bilder

"Start" macht sich startklar

Neues Bahnunternehmen übernimmt Anfang Dezember die Metronom-Strecke Hamburg - Cuxhaven jd. Stade. Ein frischer Wind soll künftig im Bahnverkehr zwischen Hamburg, Stade und Cuxhaven wehen. Das neue Bahnunternehmen "Start Unterelbe" steht in den Startlöchern, um zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember die Nachfolge des bisherigen Betreibers Metronom anzutreten. In dieser Woche wurden dafür die Weichen gestellt - mit der Unterzeichnung des sogenannten Verkehrsvertrages zwischen den zuständigen...

  • Harsefeld
  • 03.10.18
Um die Altglas-Entsorgung im Landkreis Stade hat sich bisher die Firma Optisys gekümmert   Fotomontage: jd

Karl Meyer sammelt wieder das Altglas ein

"Stinknormaler Vorgang": Entsorger Optisys beauftragt Wischhafener Firma als Subunternehmer jd. Landkreis. Jahrelang war das Wischhafener Unternehmen Karl Meyer für die Entleerung der 417 Altglas-Container im Landkreis Stade zuständig - bis Ende 2017. Dann übernahm die Firma Optisys aus Wedel (Schleswig-Holstein) die Entsorgung des Altglases. Der lediglich 70 Mitarbeiter zählende Betrieb hatte auf einen Schlag die Ausschreibung in 17 norddeutschen Kreisen und Kommunen gewonnen, war damit...

  • Harsefeld
  • 03.10.18
Professor Dr. Marc Siebert mit dem Fahrzeugbauteil aus Stade   Foto/Grafik: PFH

Pfeilschnell mit Carbontechnik aus Stade

Stader Studenten liefern Erfolgs-Bauteile tp. Stade. Zum dritten Mal hat ein Team der Technischen Universität (TU) München in Kalifornien mit einer Hochgeschwindigkeitskapsel die "Hyperloop Pod Competition" gewonnen. Der Erfolg färbt auch auf die CFK-Studierenden des PFH Hansecampus Stade ab: Für das Siegerfahrzeug hatten sie vier Carbon-Bauteile angefertigt. Im Wettbewerb erfüllten die Teile bravourös ihren Zweck. Mehr als 70 Unternehmen haben den deutschen Erfolg bei der Hyperloop...

  • Stade
  • 02.10.18
Raumausstatterin Bianca Dede aus Fredenbeck-Schwinge

Gestaltung nach Maß ist grenzenlos

Raumausstatterin Bianca Dede nennt Vorteile einer Raumgestaltung vom Profi sb. Fredenbeck. Es gibt Wohnräume, in denen man sich einfach wohl fühlt. Oft war dann bei der Einrichtung ein Profi behilflich. Raumausstatter wissen, wie man einen Raum perfekt gestaltet, wie man Einrichtungsgegenstände richtig in Szene setzt und "Problemzonen" wie dunkle Ecken oder Dachschrägen zu "Wohlfühlzonen" macht. Das WOCHENBLATT sprach mit Raumausstatterin Bianca Dede aus Fredenbeck-Schwinge über die Vorteile...

  • Stade
  • 26.09.18
Schwester Birte (re.) und ihre beiden Stellvertreter, Schwester Gerlinde und Krankenpfleger Sebastian, freuen sich über die gute Bewertung  Foto: Sozialstation Geest

Viermal eine glatte Eins: Die Sozialstation Geest freut sich über ein sehr gutes Prüfungsergebnis

Gleich viermal die Traumnote Eins: Über die tolle Bewertung des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) freut sich das Team der Sozialstation Geest in Harsefeld. Bei der Qualitätsprüfung, die der MDK regelmäßig und unangekündigt durchführt, wurden die pflegerischen Leistungen aufgrund der ärztlichen Verordnungen, die Dienstleistung und die Organisation überprüft. Zusätzlich wurden auch ausgewählte Patienten zuhause besucht und zu den Leistungen der Sozialstation Geest befragt. Als...

  • Harsefeld
  • 19.09.18
Bei vielen Beuschern aus Nah und Fern ein beliebtes Ziel: der Herbstzauber in harsefeld
5 Bilder

Zauberhafte Angebote im Harsefelder Klosterpark

Gäste strömten von nah und fern zum Harsefelder Herbstzauber / 120 Aussteller präsentieren Leckeres, Dekoratives und mehr ab. Harsefeld. Bei vorherbstlichem Wetter, durchmischt von Sonne, Wind und Wolken, besuchten viele Menschen am Wochenende den Herbstzauber im Harsefelder Klosterpark. Die Angebote der 120 Aussteller und Anbieter reichten von kulinarischen Genüssen über kunstvoll Gefertigtes aus Holz, Ton, Stoff, Wolle und Eisen bis hin zu Naturprodukten und Pflanzen. Auch Andreas Büchel...

  • Harsefeld
  • 19.09.18
Küchenfachmann Rainer Rowedder ist der Neue im "M&S"-Team. Tischlerin Saskia Lunardi ist schon länger dort angestellt, wechselte jedoch vor Kurzem in den Verkauf
4 Bilder

Jetzt auch Küchenrenovierung bei "M&S Bauelemente"

M&S Bauelemente GmbH erweitert ihr Angebot / Stimmungsvoller Lichterabend am 27. September sb. Bargstedt. Seit mehr als 35 Jahren steht der Firmenname "M&S Bauelemente GmbH" für Fenster, Türen, Überdachungen und Sonnenschutz. Jetzt kommt etwas ganz Neues hinzu: Ab Oktober empfiehlt sich der alteingesessene Handwerksbetrieb auch für die Küchenrenovierung. "Unser neuer Mitarbeiter Rainer Rowedder verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet", sagt Firmeninhaber Michel...

  • Stade
  • 15.09.18
Der neue Firmensitz in Mienenbüttel

"Weidner & Neese" ist jetzt noch näher am Kunden

Personaldienstleister jetzt auch im "VGP Park Hamburg" in Neu Wulmstorf sb. Neu Wulmstorf. Der Personaldienstleister "Weidner & Neese" ist seit Kurzem auch im "VGP Park Hamburg" in Neu Wulmstorf ansässig. Im Gewerbegebiet im Ortsteil Mienenbüttel, direkt an der Autobahnabfahrt Rade, hat das Unternehmen an der Straße "Bei der Lehmkuhle 2" ansprechende Räume für ein zusätzliches Betreuungsbüro gefunden. Mit der 1997 gegründeten "Weidner & Neese Personalleasing und –dienstleistungen GmbH"...

  • Stade
  • 14.09.18

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.