Harsefeld - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Adré Bade (2. v. re.) zusammen mit (v.li.) Ute Schwiegershausen, Geschäftsführerin der Unternehmensverbände Handwerk, Ralf Borchers, Abteilungsleiter Mittelstand niedersächsisches Wirtschaftsministerium, und Dr. Hildegard Sander, Hauptgeschäftsführerin der Landesvertretung der Handwerkskammern Niedersachsen

Bodenleger André Bade aus Tostedt ist einer von Deutschlands besten Gesellen

bim. Berlin. Die besten Gesellinnen und Gesellen des deutschen Handwerks wurden jetzt in Berlin im Rahmen der „Europäischen Woche der Berufsbildung“ ausgezeichnet. Darunter auch der Bodenleger André Bade aus Tostedt, der im t+t-Fachmarkt Christiansen in Buchholz ausgebildet wurde. „Das hervorragende Abschneiden der Teilnehmer aus dem Kammerbezirk während des Wettbewerbs ist der Verdienst sehr guter Ausbildungsleistung im Handwerk in der Region“, freut sich Detlef Bade, Präsident der...

  • Tostedt
  • 09.12.17
Tüftlerin mit Leib und Seele: Elektronikerin Saskia Hüttner
3 Bilder

Saskia Hüttner von Wahl + Co in Stade ist die "Super-Azubine" im Elektrohandwerk

Die Beste im Land: "Sie brennt für ihren Job" tp. Stade. Saskia Hüttner (23) von der Firma Wahl Elektrotechnik GmbH in Stade ist die neue „Super-Azubine“ im Elektro-Handwerk. „Sie brennt für ihren Job, ist hartnäckig, zielorientiert und fordernd gegenüber dem Lehrbetrieb, wenn es um die Qualität ihrer Ausbildung geht“: Mit diesen Eigenschaften, die ihr der stolze Ausbilder, Elektromeister Carsten Lüssow (56), bescheinigt, hat es die frisch gebackene Elektronikerin für Informations- und...

  • Stade
  • 08.12.17
Mit einem flotten Zipper-Sweartshirt hat sich Klaus Peter Schmidt im Modehaus Lütjen eingedeckt. Modeberaterin Kathrin Lilgert hat ihm dazu das passende T-Shirt herausgesucht. Schmidt war mit seiner Frau Ulrike auf Shopping-Tour. Bei Lütjen sind beide treue Stammkunden: "Hier finden wir immer etwas Schickes", so die Schmidts   Fotos: jd
3 Bilder

Von Kopf bis Fuß neu eingekleidet: In Harsefeld waren die "Nightshopper" unterwegs

jd. Harsefeld. Lichterglanz, Glühweinduft und eine - ausnahmsweise - völlig autofreie Marktstraße: Stimmungsvoll, ein wenig weihnachtlich und vor allem sehr entspannt ging es beim Harsefelder Nightshopping zu. Die Läden lockten mit Prozenten und manchmal auch mit Hochprozentigem. Die Kunden schlugen nicht nur bei den Schnäppchen zu, sie nutzten auch die Gelegenheit, bereits etwas für den Gabentisch zu kaufen oder sich ein neues Outfit zuzulegen. Gerade in dieser Hinsicht hat Harsefeld einiges...

  • Harsefeld
  • 07.12.17
Vier Landesbeste aus dem IHK-Bezirk Stade (v. li.): Anna Julia Gerdes, André Stüven, Inga Bruns, Falk Wege

Die Besten ihres Jahrganges

"Gesamtnote "sehr gut": Kammer ehrt Super-Azubis tp. Stade. Für 89 Auszubildende aus dem Bereich aller sieben niedersächsischen Industrie- und Handelskammern war jüngst im GOP Varieté-Theater in Hannover der große Tag. Die jungen Fachkräfte haben ihre Ausbildung alle mit der Gesamtnote „sehr gut“ abgeschlossen und sich in ihrem Ausbildungsberuf als Landessieger durchgesetzt. Die Landesbesten aus dem Elbe-Weser-Raum sind Dominik Böhm, Fachlagerist aus Rotenburg, Inga Bruns Bundesbeste...

  • Stade
  • 01.12.17
Die Innungsbesten 2017   Fotos: tp
7 Bilder

Handwerksforum 2017 im Stadeum: Professor-Piest-Medaille für Maler- und Lackierermeister Karl Hustedt

Oliver Grundmann (CDU): "Sie sind die neue Leistungselite der deutschen Wirtschaft" tp. Stade. Karl Hustedt (76) aus Deinste ist Träger der Professor-Piest-Medaille 2017. Die besondere Auszeichnung für Verbundenheit und unermüdliches Engagement für das Handwerk verlieh ihm Kreishandwerksmeister Jörg Klintworth am Samstag beim Handwerksforum im bis auf den letzten Platz besetzten Stadeum in Stade. Hustedt hat sich vielfach für die Maler- und Lackiererinnung, für die Handwerkskammer und...

  • Stade
  • 28.11.17
Überwältigendes Votum für die Namensänderung   Foto: Stader Saatzucht

Neuer Name für die Stader Saatzucht: Generalversammlung beschließt Umbenennung in "RAISA"

jd. Harsefeld. Mit einem Umsatz von 286 Mio. Euro und einem Jahresüberschuss von 3,3 Mio. Euro konnte die Stader Saatzucht auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016/17 zurückblicken. Diese Kernaussage trafen die Vorstandsmitglieder Axel Lohse und Ralf Löhden im Rahmen ihres Geschäftsberichts auf der Generalversammlung der Genossenschaft in der Harsefelder Festhalle. Außerdem fassten die versammelten Mitglieder einen wegweisenden Beschluss: Mit einer Zustimmung von 99 Prozent wurde die...

  • Harsefeld
  • 28.11.17
Karl Hustedt (re.) erhielt die Urkunde samt Medaille von Kreishandwerksmeister Jörg Klintworth
4 Bilder

Handwerksforum 2017 in Stade: Ehrung für Malermeister Karl Hustedt

Kreishandwerksmeister Jörg Klintworth verleiht Professor-Piest-Medaille für besondere Verdienste / Volles Haus im Stadeum tp. Stade. Karl Hustedt aus Deinste ist Träger der Professor-Piest-Medaille 2017. Die seltene Auszeichnung für Verbundenheit und unermüdliches Engagement für das Handwerk verlieh ihm Kreishandwerksmeister Jörg Klintworth am Samstagnachmittag, 25. November, beim Handwerksforum 2017 in Stade. Hustedt hat sich vielfach für die Maler- und Lackererinnung, für die Handwerkskammer...

  • Stade
  • 25.11.17
Zahra Lindenblatt eröffnet in Stade ein Yoga-Studio
3 Bilder

Neu: "Yoga Bomb!" in Stade / Achtsam leben für mehr Wohlbefinden

Zahra Lindenblatt eröffnet Studio / Schnupperstunde gratis tp. Stade. "Ich hatte schon immer eine Neigung zum Spirituellen", sagt Zahra Lindenblatt (39) aus Stade. Die gelernte Schauspielerin mit indischen Wurzeln erinnert sich noch immer gerne an ihren Onkel, den sie als Kind so gerne mochte, weil er "lustig und ausgeglichen" war. Heute kennt Zahra Lindenbatt den Grund für sein entspanntes Wesen: Yoga. Inzwischen ist sie selbst zertifizierte Yoga-Lehrerin und eröffnet am Sonntag, 3....

  • Stade
  • 21.11.17
Fleißig im Einsatz: rumänische Helfer beim Verladen des Grünkohls auf Lkw
4 Bilder

560 Tonnen Grünkohl wurden in Winsen geerntet

ce. Winsen. "Auch wenn einige Felder wegen des dauernden Regens abgesoffen sind, haben wir mehr Grünkohl geerntet als im Vorjahr." Dieses positive Fazit zog jetzt Landwirt Heinrich König aus dem Winsener Ortsteil Borstel, der seit mehr als 50 Jahren als "Grünkohl-Manager" die Erntearbeit seiner Berufskollegen aus der Region koordiniert. Insgesamt rund 560 Tonnen der "Friesenpalme" - wie das Gemüse wegen seiner Form genannt wird - ernteten vier Landwirte aus Winsen und Umgebung in den...

  • Winsen
  • 10.11.17
Gäste der gut besuchten Fahrzeugpräsentation in Wiepenkathen
4 Bilder

Autopräsentation als Event in Stade-Wiepenkathen

Zwei Tage vor Markteinführung: Enthüllung des Hyundai Kona im Autohaus Werner Bröhan tp. Stade-Wiepenkathen. "Ich will Sie nicht länger auf die Folter spannen", sagte Verkaufsleiter Michael Bröhan-Schmand, dann "fielen die Hüllen" und die Gäste applaudierten: Zur Präsentation des neuen Hyundai Kona, erstes Modell von Hyundai Motors für das wachstumsstarke Marktsegment der kompakten Sports Utility Vehicles (SUV), lud das Autohaus Werner Bröhan nach Stade-Wiepenkathen ein. Bei Musik, Getränken,...

  • Stade
  • 07.11.17
Reifen werden professionell bei A.T.U. gewechselt

Winterreifen jetzt aufziehen

Jedes Jahr das gleiche Szenario: Sobald der erste Schnee fällt, bricht auf den Straßen regelmäßig Chaos aus. Dabei könnten Staus und Unfälle vermieden werden – die Autobesitzer müssten sich nur rechtzeitig um ihre Winterreifen kümmern! Wer die Umbereifung beizeiten plant, ist nicht nur gegen einen plötzlichen Kälteeinbruch gewappnet, sondern umgeht auch lange Lieferfristen oder unnötige Wartezeiten in der Werkstatt. A.T.U.-Reifenexperte Markus Friedrich erklärt, was Autofahrer über den...

  • Buchholz
  • 24.10.17
Kristin Blanken

Kristin Blanken ist beste Studentin ihres Jahrgangs in Stade

Preis "Best of the Year" der Stader Hochschule und Volksbank-Award für clevere Absolventin tp. Stade. Kristin Blanken (22) ist die beste Leichtbau-Studentin ihres Abschlussjahrgangs und bekam für ihre Traumnote "Sehr gut" bei einem Durchschnitt von 1,73 die Auszeichnung "Best of the Year" der Privaten Fachhochschule (PFH) am Hansecampus in Stade sowie den "CFK Campus Engineering Award" der Volksbank Stade-Cuxhaven. Beide Preise sind mit jeweils 500 Euro dotiert. Kristin hat sich nach eigenem...

  • Stade
  • 20.10.17
Die Immobilienprofis laden ein zum Immobilientag: Carsten Beck (v. li.), Annette Kendzia, Alexander Ehlen, Kerstin Hass, Dominik Zobel, Benita Schomburg, Anton Dechand, Michael Roese, Jennifer Grunert und Ralf Conath
2 Bilder

Conath Immobilien lädt ein zum Harsefelder Immobilientag

lt. Harsefeld. Über alle Themen rund um die Immobilie können sich Besucher des sechsten Harsefelder Immobilientages am Sonntag, 15. Oktober, informieren. Von 13 bis 18 Uhr stehen die Experten von Conath Immobilien in der Herrenstraße 9 allen Interessierten mit Rat und Tat zur Seite und haben sich wieder ein tolles Programm für die ganze Familie einfallen lassen. In spannenden Fachvorträgen geht es u.a. um die Themen Erben und Vererben sowie um intelligente Energiespeicher (siehe Kasten)....

  • Stade
  • 13.10.17
Die stylischen Kaminöfen von Hark bringen Behaglichkeit und angenehme Wärme ins Wohnzimmer

Jetzt beginnt die Zeit der Kaminöfen

Jetzt ist der Zeitpunkt, um sich selbst etwas Gutes zu tun und sich mit einem Kaminofen zu verwöhnen. Und wenn der Kaminofen schon einige Jahre im Haus ist, heißt es nun, genauer hinschauen. Viele alte Öfen, die die Anforderungen der Bundesimmissionsschutzverordnung (BlmSchV) nicht erfüllen, müssen zum Ende des Jahres stillgelegt werden. Häufig ist die Nachrüstung eines entsprechenden Filters zu teuer. Dann empfiehlt sich auch hier die Anschaffung eines neuen, modernen Kaminofens, mit dem man...

  • Buchholz
  • 10.10.17
Der Renault Captur sieht jetzt noch dynamischer aus

Renault präsentiert SUVs

Aktionstag im Renault Autohaus S+K in Buchholz (Hanomagstraße 18) und Neu Wulmstorf (Liliencronstraße 17): Am Samstag und Sonntag, 23. und 24.September, präsentiert die französische Marke ihre SUV-Modellpalette. Im Mittelpunkt steht der umfassend aktualisierte Kompakt-Crossover Captur, erfolgreichstes Modell seiner Klasse in Europa. Außerdem zeigt das Renault-Autohaus den um neue Sondermodelle und Antriebsvarianten erweiterten Kadjar und den neuen komfortablen Mittelklasse-SUV Koleos. Der...

  • Buchholz
  • 21.09.17
Patienten, die sich nach der Behandlung rundum wohl fühlen, sind der schönste Lohn für Dr. Marc Weidner und sein Team
4 Bilder

Straffere Haut und jüngeres Aussehen: In der Ästhetik-Klinik in Buchholz werden Beauty-Träume wahr

as. Buchholz. Seit der Gründung 2007 haben Patienten aus ganz Norddeutschland Dr. Weidner und seinem Team der Ästhetik-Klinik in Buchholz ihr Vertrauen geschenkt und tausende von Behandlungen durchführen lassen. Für viele von ihnen endete hier ein langer Leidensweg. „Sich im eigenen Körper wieder wohl zu fühlen, wirkt sich oft positiv auf das gesamte Umfeld von Familie und Beruf aus“, erzählt Dr. Marc Weidner. „Viele Patienten haben nach der Behandlung ein ganz neues Lebens- und...

  • Rosengarten
  • 16.09.17
Gesamtnote, "gut": Henry Mellenthin   Fotos: tp/VWA Stade
2 Bilder

Note "gut" für Henry Mellenthin aus Stade: Letzter Absolvent der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie

Doppelbelastung durch Studium und Arbeit gemeistert tp. Stade. Arbeiten und studieren gleichzeitig - diese Doppelbelastung nehmen nur wenige auf sich: Die Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie (VWA) Stade für den Elbe-Weser-Raum hat zehn erfolgreiche Absolventen mit einer feierlichen Diplomübergabe verabschiedet. Einer von ihnen ist Henry Mellenthin (29), der mit der respektablen Endnote "gut" zu den Besten des Jahrgangs 2017 gehört, der übrigens der letzte am VWA-Standort Stade ist. Die...

  • Stade
  • 15.09.17
"Das Kundenverhalten hat sich tiefgreifend geändert": Andreas Sommer

Filialnetz wird neu strukturiert

Sparkasse Harburg-Buxtehude reagiert auf geändertes Kundenverhalten (os). Die Sparkasse Harburg-Buxtehude wird ihr Filialnetz neu strukturieren. Man reagiere damit auf das Kundenverhalten, das sich tiefgreifend geändert habe, erklärte Andreas Sommer, verantwortliches Vorstandsmitglied für das Privatkundengeschäft, in einer Pressemitteilung. "Online-Banking, Selbstbedienungsgeräte sowie der telefonische Kundenservice haben sich etabliert und werden von unseren Kunden immer stärker genutzt",...

  • Buchholz
  • 15.09.17
Ralf Kleinknecht hat ein Fachgeschäft für Fahrräder und nimmt sich Zeit für die Beratung seiner Kunden, wie hier für Tanja Weber

Das denken die WOCHENBLATT-Leser über die Beratungsgebühr

(bim). Weil es Kunden gibt, die sich im Einzelhandel gern umfassend beraten lassen und ihr Geld dann doch lieber im Online-Handel ausgeben, erhebt ein Kinderkaufhaus in Münster jetzt für die intensive Beratung rund um Kindertragen eine Gebühr von 25 Euro, die beim Kauf verrechnet werden. Das WOCHENBLATT befragte dazu Fachhändler vor Ort und wollte nun von den WOCHENBLATT-Leserinnen und -Lesern erfahren, was sie davon halten. Hier eine kleine Auswahl der Antworten: Jörg Heinrichs aus...

  • Tostedt
  • 01.09.17
Am Stand der Firma Lindemann (v. li.): Die angehenden Industriekaufleute Tim-Moritz von Kries und Julia Struve sowie Abiturient Philipp Zimmermann mit seiner Freundin Leonie Bochow und seiner Mutter Petra Zimmermannn
5 Bilder

Ausbildungsmesse mit Event-Charakter in Stade

Mehr als 1.000 junge Besucher im Metropol / Noch Lehrstellen für 2017 frei tp. Stade. Davon hat die frühere Generation geträumt: Mit einem Riesen-Lehrstellenangebot warben Firmen aus der Region am Freitag bei der zweiten Ausbildungsmesse der Agentur für Arbeit um Nachwuchs. In der Eventlocation Metropol in Stade freuten sich die 27 teilnehmenden Unternehmen und Behörden über einen Massenandrang von mehr als 1.000 jungen Besuchern - vom Hauptschüler bis zum Abiturienten. Das Angebot...

  • Stade
  • 29.08.17
Will Platz für mehr Grün schaffen: Bauherr Klaus Tobaben vor der neuen Stahlkonstruktion   Foto: jd
2 Bilder

Verkaufsfläche wird fast verdoppelt: Das Gartencenter Tobaben in Harsefeld baut neu

jd. Harsefeld. Der Einzelhandel rund um den "Paschberg-Kreisel" in Harsefeld blüht: Der Bereich, der schon mal als "Harsefelds zweites Zentrum" tituliert wurde, wird zunehmend attraktiver. Bereits im Mai wurde der Aldi-Neubau eröffnet. Auf der anderen Seite der Buxtehuder Straße ist nun nicht mehr zu übersehen, dass ein weiteres Bauprojekt umgesetzt wird: Die Gärtnerei Tobaben errichtet auf ihrem Gelände ein komplett neues Gartencenter. "Wir werden die überdachte Verkaufsfläche fast...

  • Harsefeld
  • 22.08.17
Der modernisierte Zug verlässt das Werk in Braunschweig
3 Bilder

EVB künftig mit WLAN: Erster modernisierter Zug diese Woche ausgeliefert

(jd). Modernisieren statt verschrotten: Die niedersächsische Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) setzt auf die Werterhaltung ihres Bahn-Fuhrparks und lässt bis Ende 2019 insgesamt 26 Regionalzüge vom Typ "Coradia Lint" der Braunschweiger Firma Alstom von Grund auf erneuern. Der erste modernisierte Zug hat die Service-Werkstatt in Braunschweig jetzt verlassen. Er wurde in der Nacht zu Mittwoch an die Bahngesellschaft EVB überführt und wird in Kürze in deren "Elbe-Weser-Netz" zwischen...

  • Harsefeld
  • 04.08.17
Gastronom Ahmad Sabri (2. v. re.) mit Koch Benjamin Jobmann sowie den Service-Mitarbeiterinnen Laura Büschke (li.) und Celina Eggers   Fotos: tp
3 Bilder

Freude über "viele nette Stammgäste" in Stade

Ein Jahr Bistro-Restaurant Lila's am Fischmarkt in Stade: Sekt und Häppchen zum Geburtstags-Empfang tp. Stade. Seit einem Jahr gibt es das Bistro und Restaurant Lilia's am Fischmarkt 7 in Stade. Zum Geburtstag empfängt Gastronom Ahmad Sabri (34) mit seinem Team die Gäste am Freitagabend, 4. August, ab 18 Uhr mit einem Gläschen Sekt. Dazu verwöhnt Koch Benjamin Jobmann die Besucher zum Empfang mit kleinen Appetit-Häppchen. "Wir haben viele nette, treue Stammkunden gewonnen", freut sich Ahmad...

  • Stade
  • 01.08.17
Mitarbeiter der EWE verlegen Leitungen für schnelles Internet  (Symbolbild)
2 Bilder

EWE erhält Zuschlag für schnelles Internet im Kreis Stade

jd. Stade. Bundesverkehrs- und Infrastrukturminister Alexander Dobrindt verkündete im Mai 2016, dass der Landkreis Stade als eine von vier Regionen in Niedersachsen in den Genuss von Fördermillionen für den Breitbandausbau kommt. Jetzt steht fest, welcher Telekommunikationsdienstleister den Zuschlag erhält: Die EWE hat sich gegen ihre beiden Mitbewerber Telekom und Kabel Deutschland durchgesetzt. Rund 4,8 Millionen Euro werden überwiegend vom Bund und vom Land bereitgestellt, damit die EWE...

  • Harsefeld
  • 28.07.17

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.