Harsefeld - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Mitarbeiter der EWE verlegen Leitungen für schnelles Internet  (Symbolbild)
2 Bilder

EWE erhält Zuschlag für schnelles Internet im Kreis Stade

jd. Stade. Bundesverkehrs- und Infrastrukturminister Alexander Dobrindt verkündete im Mai 2016, dass der Landkreis Stade als eine von vier Regionen in Niedersachsen in den Genuss von Fördermillionen für den Breitbandausbau kommt. Jetzt steht fest, welcher Telekommunikationsdienstleister den Zuschlag erhält: Die EWE hat sich gegen ihre beiden Mitbewerber Telekom und Kabel Deutschland durchgesetzt. Rund 4,8 Millionen Euro werden überwiegend vom Bund und vom Land bereitgestellt, damit die EWE...

  • Harsefeld
  • 28.07.17
Mathias Hinck (Mitte) mit den Gewinnern der Tombola sowie Anja Knorr (li.) und Thorsten Törner (3. v. li.) vom Verein Naturerleben Harsefeld

Teichfest in Harsefeld bringt Glück: Gewinne für Tombolateilnehmer und Spende für Waldkindergarten

Vom Besuch des traditionellen Teichfests der Firma Hinck in Harsefeld-Griemshorst profitieren die Gäste nicht nur, weil sie dort viele neue Ideen für die Teichgestaltung erhalten, sondern auch, weil sie bei der Tombola exklusive Preise gewinnen können. So freut sich Familie Lege aus Zeven über einen Oase Pondovac Teichsauger, Familie Marzwoka aus Freiburg über eine Oase Schmutzwasserpumpe sowie hochwertiges Saki Hikari Koifutter und Familie Schmitz aus Seedorf über einen 45 Zentimeter langen...

  • Harsefeld
  • 19.07.17
Die Kartoffelblüte ist auch Bestandteile des Saatzucht-Logos    Foto: jd
2 Bilder

Kartoffel bleibt ein Kerngeschäft: Stader Saatzucht richtete Kartoffeltag aus

jd. Stade/Harsefeld. Im Emblem der Stader Saatzucht befindet sich außer dem Ährenkranz noch die Kartoffelblüte. Dass die Kartoffel sogar im Firmenlogo geführt wird, hat seinen guten Grund: Im Handel mit Saat- und Pflanzkartoffeln liegen die Wurzeln des genossenschaftlichen Unternehmens mit Sitz in Stade. Noch heute ist dieser Geschäftszweig ein wichtiges Standbein. Daher widmet die Saatzucht der Ackerknolle mit dem Kartoffeltag sogar eine eigene Veranstaltung. Nach der Besichtigung eines...

  • Harsefeld
  • 30.06.17
Der Toyota Prius ist ein Vorbild an "sauberer" Leistung

ADAC-Test: Der Toyota Prius ist ein echter Saubermann

ah. Der Toyota Prius Plug-in Hybrid glänzt im aktuellen Vergleich des "ADAC EcoTests": Als einziges von fünf an der Steckdose aufladbaren Fahrzeugmodellen erhält der alternativ angetriebene Japaner die Bestwertung von fünf Sternen. Sowohl bei der Schadstoffbewertung als auch beim CO2-Ausstoß landet der Prius Plug-in (kombiniert gewichtet 1,0 l/100 km + 7,2 kWh/100 km; CO2-Emissionen 22 g/km – bei entleerter Traktionsbatterie: 3,4 l/100 km; CO2-Emissionen 79 g/km) auf Platz 1. Das Ergebnis...

  • Buchholz
  • 29.06.17
Gaby und Axel Haupt (re.) mit Sohn Mario Haupt und 
Schwiegertochter Maria Reichelt
7 Bilder

30 Jahre Bauschlosserei & Metallbau Axel Haupt in Harsefeld

wd. Harsefeld. Zum Feiern bleibt Axel Haupt, seiner Familie und seinem Team keine Zeit, aber zufrieden und stolz sind sie trotzdem: Seit Anfang Juni schauten sie auf eine 30-jährige Erfolgsgeschichte seiner Firma Bauschlosserei & Metallbau Axel Haupt in Harsefeld zurück. „Unsere Auftragbücher sind voll“, sagt Axel Haupt. „Und das ist für uns ein Grund zur Freude, denn wir lieben unsere Arbeit.“ Der kreative Schmiedemeister hat das Unternehmen im Jahr 1987 von seinem Lehrmeister Hinrich...

  • Harsefeld
  • 23.06.17
Das Team der „Ambiente Zaunbau GmbH“ in den neuen Räume am Standort „Trelder Berg“
7 Bilder

Die Zaunbau-Profis von "Ambiente Zaunbau" jetzt am neuen Standort "Trelder Berg"

Ab sofort ist das Familienunternehmen „Ambiente Zaunbau“, das bisher seinen Firmensitz in Sprötze hatte, im Gewerbegebiet „Trelder Berg“ zu finden. An der Hanomagstraße 7 entstand ein modernes Gebäude, das nun die Möglichkeit bietet, den Kunden auf einer großen Fläche die Zaun- und Toranlagen sowie die übrigen Firmenleistungen zu präsentieren. Der neue Standort befindet sich direkt an der B3 und ist von der Hannoverschen Straße leicht zu erreichen. „Mit diesem neuen Standort können wir...

  • Buchholz
  • 18.06.17
Luxuriöse Momente im Bad: Gabi Hügelmann präsentiert eine Designer-Badewanne
4 Bilder

Die Fachleute für Fliesen: DEGA-Tiles eröffnet in Ahlerstedt

jd. Ahlerstedt. Vor fünf Jahren machten sich Gabi und Bernd Hügelmann mit ihrem Fliesenfachgeschäft "DEGA-Tiles" in Sittensen selbstständig. Jetzt klappen die beiden ein neues Kapitel in der Firmengeschichte auf: Sie ziehen mit ihrem Betrieb von Sittensen nach Ahlerstedt-Klethen um. Das sympathische Unternehmer-Ehepaar hat im Industriegebiet am Klethener Weg eine neue, moderne Ausstellungshalle errichtet. Am kommenden Montag, 12. Juni ist Eröffnung: Ab 9 Uhr können die Kunden in die...

  • Harsefeld
  • 09.06.17
Kreativ und kundenorientiert: das Team von Intekos

Webseiten vom Profi: Firma Intekos sorgt für überzeugenden Auftritt

Von der Beratung über die Konzeption und das Erstellen von aussagekräftigen Texten und Fotos bis zur Nachbereitung und Pflege ist das Team der Firma Intekos ein kompetenter, kreativer Ansprechpartner für kunden­individuelle, moderne Websites. Bereits seit 1998 bieten Firmengründer Werner Steffen und sein Team in Brest, Wohlerst 45, einen Komplettservice an, der auch höchste Ansprüche zufrieden stellt. "Wir selbst sind dabei unser strengster Kritiker und stellen noch höhere Qualitätsforderungen...

  • Harsefeld
  • 03.06.17
Europas drittgrößter Teehersteller, die Laurens Spethmann Holding (LSH), produzierte im vergangenen Geschäftsjahr rund 10 Milliarden Teebeutel. Der Gesamtumsatz des Familienunternehmens mit 1.100 Mitarbeitern stieg leicht auf insgesamt 470 Millionen Euro

Umsatz steigt auf 470 Millionen Euro

Wachstum bei der Laurens Spethmann Holding dank Tee und Riegel. (mum). Die Laurens Spethmann Holding (LSH) hat das Geschäftsjahr 2016 mit einem Umsatz von 470 Millionen Euro abgeschlossen. Die Erlöse des Familienunternehmens und drittgrößten Teeherstellers Europas liegen leicht über dem Vorjahresergebnis von 468 Millionen Euro, teilte das Unternehmen jetzt mit. Zur positiven Entwicklung haben vor allem die Geschäftsbereiche Tee und Riegel beigetragen. So hat sich das Kerngeschäftsfeld Tee,...

  • Jesteburg
  • 12.05.17
"Sie sehen uns alles andere als geknickt": Andreas Sommer (li.) und Heinz Lüers, Vorstandsmitglieder der Sparkasse Harburg-Buxtehude
4 Bilder

Sparkassen-Fusion gescheitert!

Verwaltungsrat der Sparkasse Stade-Altes Land stoppt Fusionsgespräche mit Sparkasse Harburg-Buxtehude (os/bc). Was der Verwaltungsrat der Sparkasse Stade-Altes Land Ende des vergangenen Jahres anschob, hat er jetzt selbst wieder beendet. Alle 15 Mitglieder inklusive der Vorsitzenden, Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber (SPD), stimmten am vergangenen Dienstag gegen eine Fortführung der Sondierungsgespräche für eine mögliche Fusion mit der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Damit sei der Flirt...

  • Buchholz
  • 12.05.17
Die glücklichen Gewinner

Gutscheine für fleißige Eier-Zähler: Werbegemeinschaft "Sympathisches Harsefeld" überreichte Gewinne

jd. Harsefeld. Die Werbegemeinschaft "Sympathisches Harsefeld" hat die Gewinner des Ostereier-Suchspiels ermittelt. Verlost wurden Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 300 Euro. Den 1. Preis (100 Euro-Gutschein) ergatterte Dagmar Plein. Unter den Gewinnern war auch der Waldkindergarten Harsefeld. Die Kinder haben selbst tüchtig gezählt. Dabei war das Eiersuchen eine echte Fleißaufgabe. Es mussten 32 Stationen besucht werden, um auf die richtige Lösung (325 Eier) zu kommen.

  • Harsefeld
  • 09.05.17
Der neue Renault Koleos besticht unter anderem durch seine Grundausstattung

Neuer Renault Koleos ist ab sofort bestellbar

Der neue Renault Koleos ist ab sofort zum Basispreis von 30.900 Euro bei den Renault Händlern bestellbar. Marktstart für den komfortablen SUV ist am 24. Juni 2017. Der Koleos verfügt bereits in der Einstiegsversion „Life” über eine umfassende Serienausstattung und bietet die erweiterte Neuwagengarantie von fünf Jahren. Der Renault Koleos steht ab Marktstart in den drei Ausstattungen Life, Intens und INITIALE PARIS zur Wahl. Schon die Einstiegsversion Koleos Life hat Komfortdetails wie die...

  • Buchholz
  • 05.05.17
Der haushaltspolitische Sprecher der CDU, Reinhold Hilbers (stehend) mit (hi. v. li.) den Landtagsabgeordneten Helmut Dammann-Tamke und Kai Seefried sowie dem Bundestagsabgeordneten Oliver Grundmann

Bürokratie als Bankenbremse im Landkreis Stade

Haushaltspolitischer CDU-Sprecher sagt Region Unterstützung zu / "Getrieben von Mega-Trends" tp. Stade. "Die regionalen Banken und Sparkassen sind die wichtigste Säule in unserem Finanzsystem", betonten unisono die Stader CDU-Landtagsabgeordneten Kai Seefried und Helmut Dammann-Tamke am Mittwoch beim Bankengespräch mit CDU-Spitzenpolitikern aus dem Landkreis Stade und Chef-Bankern im "Stadissimo". Gastredner Reinhold Hilbers, haushaltspolitischer Sprecher und stellvertretender Vorsitzender...

  • Stade
  • 05.05.17
Ein engagiertes Team: Filialleiterin Petra Bube (3. v. li.)  Petra Bube (3. v. li.)und ihre Mitarbeiter - hier ein Teil davon - , freuen sich schon auf die ersten Kunden  in der modernen , neuen Filiale in Harsefeld
4 Bilder

Vielfältig, günstig und gut: Neuer Aldi-Markt in Harsefeld

Ein neues, modernes und attraktives Einkaufsvergnügen: Aldi in Harsefeld eröffnet am Donnerstag, 4. Mai, am Paschberg 22. Nach einer achtmonatigen Bauphase wird dort auf einer Gesamtfläche von ca. 1.135 Quadratmetern das bekannte und beliebte ALDI-Sortiment zu den gewohnt günstigen Preisen geboten. Die neue ALDI Filiale zeichnet sich durch ein helles Licht- und Farbkonzept sowie eine noch übersichtlichere Warenpräsentation aus. Motivbilder helfen bei der Suche nach Produktgruppen. Außerdem...

  • Harsefeld
  • 02.05.17
Hans-Jürgen Meibohm (2.v. li.) verabschiedet sich von seinem Team: Verkäufer Thorsten Dau (v. li.), Verkaufsleiter Michael Schlichting und Werkstattmeister Carsten Schäfers

Generationswechsel im Autohaus Tobaben: Der langjährige, frühere Verkaufsleiter Hans-Jürgen Meibohm geht nach 50 Jahren in den Ruhestand

Abschied nach 50 Jahren: Mit einer familiär gehaltenen Feier haben die Inhaberfamilie Busse vom Autohaus Ford Tobaben, das Harsefelder Team und rund 150 Stammkunden den langjährigen ehemaligen Verkaufsleiter Hans-Jürgen Meibohm (65) verabschiedet. Die Übergabe seiner Aufgaben war von langer Hand vorbereitet: Hans-Jürgen Meibohm hatte seinen Nachfolger Michael Schlichting selbst als Verkaufsleiter vorgeschlagen, als er sich vor drei Jahren aus der Leitungsfunktion zurückziehen wollte. "Ich bin...

  • Harsefeld
  • 28.04.17
Eine stimmungsvolle Sache: das Harsefelder Nightshopping

Nightshopping wird kein "Black Friday": Harsefelder Händler sehen Rabatt-Tag skeptisch

jd. Harsefeld. Angefangen hat es mit den Hamburger-Ketten: Immer wieder schwappt die eine oder andere Welle des "American Way of Life" über den großen Teich. Einer der jüngsten Importe aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist der sogenannte "Black Friday". Dieser "schwarze Freitag" ist eine Erfindung des Handels, der damit das Weihnachtsgeschäft einläutet: Die Läden liefern sich regelrechte Rabattschlachten, um Kunden zu ködern. In Deutschland wird der "Black Friday", der in den USA...

  • Harsefeld
  • 25.04.17

Scanhaus Marlow feiert Jubiläum

In diesem Jahr feiert der Fertighaushersteller "Scanhaus Marlow" sein 25jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass präsentiert das Unternehmen Bauherren ein limitiertes Angebot von fünf "Scanhäusern" mit attraktiven Preisvorteilen. Die Kundenzufriedenheit spiegelt sich in Auszeichnungen bei bundesweiten Hauswettbewerben als auch in Spitzenplatzierungen von Unternehmenstudien wieder. So wurden in der "Focus-Money"-Studie über 21 Fertighausanbieter bewertet und "ScanHaus Marlow" erhielt das...

  • Buchholz
  • 21.04.17
Nahmen auf der Baustelle den Spaten in die Hand (v. li.): Ingo Steves (IDI Gazeley), Bürgermeister André Wiese, Norbert Brandau (Amazon) und Gregory Bryan (Amazon)
2 Bilder

90 Millionen Euro Investition und 1.000 Jobs: Versandhändler Amazon bat zum Baustellenfest in Winsen

ce. Winsen. "Dies ist ein wichtiger Tag für den Wirtschaftsstandort Winsen, der einen Global Player für die Großansiedlung gewinnen konnte." Das sagte Winsens Bürgermeister André Wiese am Mittwoch vor rund 100 geladenen Gästen beim "Baustellen-Richtfest" des neuen Logistik-Vertriebszentrums für Norddeutschland des Versandhändlers Amazon im Gewerbegebiet Luhdorf. Mit einer Gesamt-Nutzfläche von rund 13 Hektar und einer Gebäudegröße von 64.000 Quadratmetern sei das Projekt in der Luhemetropole...

  • Winsen
  • 21.04.17
Gute Stimmung im Schlachthaus: die neue Geschäftsführerin Astrid Wichern (2. v. li.), ihr Vater Alfred Gallant (2. v. re.) mit Verkäuferin Birgit Goede und Fleischerlehrling Michael Nolte
4 Bilder

Nochmal Schwein gehabt: Fleischerei in Bützfleth gerettet

Alfred Gallant übergibt Familienbetrieb an Tochter Astrid Wichern tp. Bützfleth. Die Fleischerei Gallant in Bützfleth bleibt bestehen. Nachdem der Betreiber, Fleischermeister Alfred Gallant (61), zum 1. April Insolvenz anmeldete, wird der Familienbetrieb am Montag, 1. Mai, von seiner Tochter, der Industriekauffrau Astrid Wichern (46) übernommen. Wie berichtet, führte Alfred Gallant die Firmenkrise zu einem Großteil auf drastische Umsatzeinbrüche aufgrund der innerörtlichen Dauerbaustelle...

  • Stade
  • 21.04.17
Der Toyota Prius ist erneut auf dem ersten Platz gelandet

Erneuter Triumph: Toyota Prius Plug-in Hybrid ist „World Green Car 2017“

Toyota stellt erneut das umweltfreundlichste Auto der Welt: Der neue Toyota Prius Plug-in Hybrid ist das „World Green Car 2017“. Das an der Steckdose aufladbare Hybridmodell folgt damit auf die Brennstoffzellenlimousine Mirai, die im Vorjahr den Titel im Rahmen der prestigeträchtigen „World Car of the Year“-Awards gewinnen konnte. Der Toyota Prius Plug-in Hybrid ist in seiner zweiten Modellgeneration noch effizienter: Bei einer Systemleistung von 90 kW (122 PS) verbraucht der Pionier im...

  • Buchholz
  • 18.04.17
Stehen hinter der Messe „Die Haus & Garten WELT:  Messeorganisator:  Henry Bielefeldt (Mitte) mit (v. li.): Kai Peters (My Local Media), Sina Thaden  (Bielefeldt Marketing), Manon Grudda  ( Magrusama)
und Kerstin Timm  (Timm Grafik-Design)
6 Bilder

Die Haus & Garten WELT - die Messe für Eigenheimbesitzer

mi. Hollenstedt. Wenn der Frühling sich ankündigt , erwacht auch der Garten wieder zum Leben plötzlich gibt es tausend Möglichkeiten zum Gestalten, Pflanzen, Sanieren, Bauen und Dekorieren. Ideen, Produkte und Neuheiten rund um Haus und Garten finden Eigenheimbesitzer auf der Messe „Die Haus & Garten WELT. Am Samstag und Sonntag 22/23 August auf dem Hof Oelkers (Klauenburg 6) in Hollenstedt. Jeweils von 10 bis 17 Uhr präsentieren sich hier weit über 80 Aussteller aus den Bereichen:...

  • Hollenstedt
  • 13.04.17
Das Geldabheben bleibt in den Sparkassen-Filialen in der Region kostenfrei

Keine Gebühr fürs Geldabheben

Kunden sind nach Zeitungsbericht aufgeschreckt: Sparkassen in der Region beruhigen (os). In den vergangenen Tagen hatten die Mitarbeiter in den Sparkassen-Filialen eine Menge zu tun. Diverse Kunden riefen an, die von einem Zeitungsbericht aufgeschreckt worden waren, wonach künftig bundesweit 40 von 400 Sparkassen Gebühren fürs Geldabheben verlangen. Das WOCHENBLATT fragte bei Kreditinstituten in den Landkreisen Harburg und Stade nach: Ist die Einführung von Gebühren fürs Geldabheben geplant?...

  • Buchholz
  • 07.04.17
Stadeum-Geschäftsführer Egon Ahrens

Messe in Stade wird neu strukturiert

Nach dem Aus von "Stade aktuell": Ein Grobkonzept für die neue Ausrichtung im Jahr 2019 steht bc. Stade. Im nächsten Jahr wird es keine Messe "Stade aktuell" geben. Nach dem Aus der gleichnamigen Veranstaltungsgesellschaft der Standortgemeinschaft "Aktuelles Stade" - der Vereinigung der Kaufleute in der Innenstadt - zum Jahresende (das WOCHENBLATT berichtete), wird sich künftig das Stadeum um die Organisation kümmern. "Die Messe hat eine bedeutende Stellung in Stade. Wir wollen sie neu und...

  • Stade
  • 07.04.17
Der T6 Kastenwagen wurde ausgezeichnet

Der VW Kastenwagen mit 2,0 l TDI (110 kW) ist "Green Van of the Year 2017" / Mit EU6 führend im Umweltranking

Volkswagen Nutzfahrzeuge erhält auch 2017 von den Fachzeitschriften "VerkehrsRundschau" und "Trucker" die Auszeichnung "Green Van of the Year" für den VW Kastenwagen mit 2,0 l TDI (110 kW). Das besonders gute Verhältnis aus Nutzlast und Laderaum bei gleichzeitig niedrigem Verbrauch und serienmäßiger Erfüllung der Euro-6-Abgasnorm überzeugte die Jury: In der Gruppe der Kastenwagen mit Ladevolumen von 5,1 bis 6,0 Kubikmetern war der Transporter der neuesten Generation sparsamer und mit...

  • Buchholz
  • 07.04.17

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.