Der Wald ist für viele Menschen ein Ort zum Wohlfühlen und zum Erholen. In dieser Umgebung verbringen Forstwirte die meiste Zeit ihres Arbeitsalltags und tragen dazu bei, diesen Ort der Ruhe für alle zu erhalten.
Nicht nur die Holzernte und das verkaufsfähige Aufarbeiten des Holzes gehören zu den Aufgaben eines Forstwirtes, sondern auch das Pflanzen neuer Bäume und die Pflege der Flächen. Das Bedienen von Forstspezialmaschinen ist dabei obligatorisch. Naturschutzaufgaben haben einen hohen Stellenwert, dazu gehört zum Beispiel die Pflege verschiedener Biotope wie Moore, Gewässer oder Heideflächen sowie das Schaffen und Erhalten von Lebensräumen für geschützte Arten.
Um all diese Aufgaben erledigen zu können, sind handwerkliches Geschick und körperliche Fitness wichtige Voraussetzungen.
Das Forstamt Harsefeld bildet jedes Jahr zwei Forstwirte bzw. Forstwirtinnen aus. Für die in der Revierförsterei Rüstje stattfindende Ausbildung ist Forstwirtschaftsmeister Detlev Lippert verantwortlich. "Wir führen junge Menschen behutsam an die vielfältigen Arbeiten im Wald heran und legen großen Wert auf sicheres und selbständiges Arbeiten, denn das sind wichtige Voraussetzungen für die spätere Waldarbeit", so der erfahrene Forstwirtschaftsmeister. "Neben technischer Begabung erfordert der Forstwirtberuf auch Verantwortungsbereitschaft, Verständnis für biologische Zusammenhänge und Zuverlässigkeit."
Zusätzlich zur betrieblichen Ausbildung im Forstamt absolvieren die Auszubildenden eine außerbetriebliche Ausbildung im Blockunterricht im Niedersächsischen Forstlichen Bildungszentrum in Münchehof im Harz.
• Informationen zur Ausbildung: www.landesforsten.de/wir/karriere/forstwirtinnen-und-forstwirte/
Infos zum Forstamt Harsefeld: www.landesforsten.de/forstaemter/harsefeld/

Autor:

Nicola Dultz-Klüver aus Buxtehude

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen