Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buntes Jahrmarktstreiben in Harsefeld

Ein Jahrmarktbummel macht immer Spaß Fotos: jd
 
Für die kleinen Marktbesucher hat sich der Kasper angekündigt

Brandschützer präsentieren Feuerwehrmeile / Entspanntes Shoppen beim verkaufsoffenen Sonntag

jd. Harsefeld. Herbstmarkt in Harsefeld: Am kommenden Wochenende herrscht wieder reges Markttreiben im Geestflecken. Von Freitag, 7. September, bis Sonntag, 9. September, verwandelt sich die Ortsmitte in eine bunte Budenmeile, auf der sich Alt und Jung amüsieren können. Die mehr als 50 Schausteller werden für reichlich Rummelplatz-Atmosphäre sorgen.
"Spaß haben und Shoppen" lautet die Devise am Sonntagnachmittag, wenn die örtlichen Geschäfte ihre Pforten öffnen und zum entspannten Einkaufen mit Freunden oder der Familie einladen. Die Freiwillige Feuerwehr Harsefeld, die in diesem Jahr ihr 125-Jubiläum feiert, präsentiert sich außerdem auf einer Feuerwehrmeile.

Eine turbulente Tour im Autoscooter, eine rasante Fahrt im Nightdancer oder ein paar schwungvolle Umdrehungen mit dem Kettenflieger? Auf dem Harsefelder Herbstmarkt ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei. Auch bei den Leckereien - egal, ob süß oder herzhaft - kommen die Jahrmarktbummler auf ihre Kosten. Bratwurst, Zuckerwatte, Liebesäpfel und Softeis sind beliebte Naschsachen für unterwegs.

Wer noch jüngere Kinder im Haus hat, sollte schon mal die Schere zücken: Am Samstag ist Familientag. Dann können von 13 bis 19 Uhr die Schnippelcoupons von dieser Seite (siehe unten) eingelöst werden. Wer die kleinen Coupons abgibt, erhält Ermäßigungen an den Süßigkeiten- und Imbissbuden. Außerdem gibt es an den Fahrgeschäften zwei Chips zum Preis von einem.

Händler locken mit Angeboten

Ein Ausflug nach Harsefeld bietet sich am Sonntagnachmittag nicht nur an, um einen Marktbummel mit der ganzen Familie zu unternehmen. Der verkaufsoffene Sonntag von 13 bis 18 Uhr ist auch eine ideale Gelegenheit, sich, den Partner und natürlich auch den Nachwuchs neu einzukleiden.

Viele Geschäfte der Werbegemeinschaft "Sympathisches Harsefeld" öffnen ihre Türen und bieten Herbst-Rabatte und Sonderaktionen an. Ob das günstige Schnäppchen oder das trendige Teil aus der neuen Herbstkollektion: In den Geschäften des Geestfleckens warten viele Angebote auf die „Sonntagsshopper“.



Bummeln und Spaß haben

Der Herbstmarkt beginnt am Freitag, 7. September, um 13 Uhr. Dann klappen die Schausteller die Planen an den mehr als 50 Ständen auf. Über die bunte Budenmeile legt sich der Duft gebrannter Mandeln und auf den Grills der Imbisswagen brutzeln leckere Bratwürstchen. Für viele Harsefelder ein Grund, nach Schulschluss oder Feierabend einen ersten Bummel über den Jahrmarkt zu unternehmen. Ab 18 Uhr wird den Marktbesuchern ordentlich eingeheizt: DJ Butcher sorgt für Partystimmung in der Harsefelder Ortsmitte.

Die jüngeren Besucher dürfen sich auf den Laternenumzug am Freitagabend freuen. Die Lampion-Läufer treffen sich um 19 Uhr am Rathaus (Herrenstraße 25). Der Umzug führt durch den Klosterpark und dauert etwa 30 Minuten. Gegen 21.30 Uhr verzaubert ein Höhenfeuerwerk im Klosterpark die Besucher, sofern es die Witterung zulässt.

Beim traditionellen Familientag am Samstag, 8. September, können bis 19 Uhr die Ermäßigungs-Coupons eingelöst werden. Ab 15 Uhr wird es für die Allerkleinsten spannend: Sie dürfen mitfiebern, wenn Kasper mit seinem Freund Seppel aufregende Abenteuer überstehen muss. Gegen 18 Uhr legt DJ "Mad J" heiße Scheiben auf. Da kommt abendliche Partylaune auf.

Der Sonntag, 9. September, wird um 11 Uhr mit einem Open-Air-Gottesdienst neben dem Kirchencafé Don Camillo eingeläutet. Danach steht etwas ganz Besonderes auf dem Programm: Die Freiwillige Feuerwehr baut auf dem Friedrich-Tobaben-Platz anlässlich ihres 125-jährigen Bestehens eine große Feuerwehrmeile auf. Auf einer Fläche von mehr als 1.200 Quadratmetern stellt die Harsefelder Wehr ihre Einsatzfahrzeuge und ihre technische Ausrüstung vor. Besucher können verschiedene Geräte ausprobieren und erfahren viel Wissenswertes über Brandschutz.