Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erst laufen, dann feiern: 13. Harsefelder Lauf-Musik-Festival am Samstag, 9. Juni

Wann? 09.06.2018

Wo? Lauf- und Musikfestival, Marktstraße, 21698 Harsefeld DEauf Karte anzeigen
Auch die Kleinen machen mit: Die Waldkindergarten-Kinder im vergangenen Jahr beim Bambini-Lauf Foto: Stadmarketing
 
Exzellente Profimusiker: Der Caramelclub spielt um 21 Uhr Foto: Steffen Frank
Harsefeld: Lauf- und Musikfestival | Vier Bands, fünf Läufe, mehr als 1.000 Läufer und einige gastronomische Leckereien: Das Harsefelder Lauf-Musik-Festival bietet sportliche Aktivitäten, gemütliches Chillen und Tanz bei erstklassiger Musik. Am Samstag, 9. Juni, 14 Uhr, fällt der Startschuss mit dem ersten Bambini-Lauf für die Kindergartenkinder. Um 14.30 Uhr startet der Schülerlauf mit einer Runde durch den Klosterpark. Im Anschluss an die Läufe bekommt jedes Kind eine Finisher-Medaille und auf der kleinen Bühne werden Spendenschecks in Höhe von 150 Euro an die Kindergärten und Schulen mit den meisten Startern in Relation zur Gesamtschülerzahl vergeben.
Weitere Läufe sind der 5,1 Kilometer-Lauf um 16.30 Uhr und der 10,2 Kilometer- sowie der Staffellauf um 18 Uhr. Insbesondere der Staffellauf wird immer beliebter. 50 Staffeln waren im letzten Jahr dabei. Egal ob Firmen-Teams, Freunde-, Schüler- oder Vereins-teams – mitmachen kann jeder. Alle Läufe führen durch den Klosterpark und vorbei an der Bühne.
Das Bühnenprogramm auf der Stadtfestbühne beginnt um 15.15 Uhr mit Nadine Sieben und den Zwergen aus Horneburg. Mit "Überall ist Musik" gewann sie den Preis für das "Beste Kinderliederalbum 2017". Später am Nachmittag spielt die Harsefelder Jugend-Band GPS, die aus sechs jungen Musikerinnen besteht, populäre Chart-Hits. Petra Hansen und Annika Heidemann mischen das Publikum um 18 Uhr mit ihren aktuellen TuS-Tanzgruppen auf. Abends ab 19 Uhr sorgen zunächst die Band Auftrieb und ab 21 die Band Caramel Club für tolle Partystimmung vor der Stadtfestbühne.
Die Harsefelder Gastronomen versorgen Läufer und Besucher von 14 bis 23 Uhr mit leckerem Essen und guten Getränken. Außerdem gibt es an den Ständen der KiTas "Rappelkiste" und "Hand in Hand" Kaffee, Waffeln und Aktionen für Kinder. Die KiTa "Löwenzahn" sowie Mitarbeiter und Bewohner der neuen Häuser der Rotenburger Werke verteilen Wasser entlang der Laufstrecke.
Das Lauf-Musik-Festival endet um 23 Uhr. Organisiert wird es vom Stadtmarketing und Lauftreff Harsefeld.
• Infos und Anmeldungen:
www.lauf-musik-festival.de.

Diese Straßen werden gesperrt
Die Durchführung dieser Veranstaltung erfordert die Sperrung einiger Straßen in Harsefeld. Aufgrund der Baustelle in der Herrenstraße (L124) mit Einbahnstraßenregelung empfiehlt der Veranstalter, den Ort weiträumig zu umfahren und den Umleitungen zu folgen. Von Freitag, 8. Juni, 20.15 Uhr, bis Sonntag, 10. Juni, 3 Uhr nachts, ist die Marktstraße zwischen Kreisel Griemshorsterstraße/Herrenstraße und Abbiegung Mittelstraße komplett gesperrt.
Am Samstag, 9. Juni, erfolgen mehrere Läufe durchs Harsefelder Zentrum und den Klosterpark. Diese beginnen und enden in der Marktstraße. Folgende weitere Straßen sind von den Sperrungen zwischen 13 Uhr und 20 Uhr betroffen:
Herrenstraße (L124) zwischen Hauptkreuzung Marktstraße und Einmündung Am Gierenberg, Rathaus. Die Zufahrt zum Freibad ist jederzeit von Norden kommend über den Gierenberg möglich. Der Gierenberg wird jedoch Einbahnstraße, für die Rückfahrt den Umleitungen über Memelstraße, Steinfeldstraße, Kleine Gartenstraße folgen.
Kirchenstraße, Am Amtshof, Schulweg, Pumpelhorn, Am Rosenborn, Große Gartenstraße zwischen Herrenstraße und Am Rosenborn. In der Meybohmstraße ist die Einbahnstraßenregelung aufgehoben.
Umleitungen sind ausgeschildert, die Freiwillige Feuerwehr Harsefeld gibt Tipps für die Autofahrer.

Abendprogramm

Wenn gegen 19 Uhr die Läufe vorbei sind, beginnt das Abendprogramm auf der Stadtfestbühne. Aus Nordfriesland reisen die fünf jungen Musiker von "Auftrieb" an und sorgen mal mit rockigen, mal melancholisch-nachdenklichen Stücken für Partystimmung.
Um 21 Uhr tritt die Hamburger Band "Caramel Club" mit ihren Profimusikern auf. Diese bringen eine Power mit, die jedes Fest unvergesslich werden lässt. Vom Soul-Medley der 1960er und -70ger bis hin zu aktuellen Chart Hits spielt der "Caramel Club" eine groovige Mischung aus Pop, Soul, Dance, Latino, Evergreens und Rock. Tolle Stimmung beim Abendprogramm