Jörg Dammann

1 Bild

Mähen und düngen mögen Molche nicht: Debatte der Stader Kreis-Politiker

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 17.06.2018

jd. Harsefeld. Große Debatte um einen kleinen Molch: Im Umwelt-Ausschuss des Landkreises diskutierten die Politiker vor Kurzem heftig über den Kammmolch. Wegen des amphibischen Kriechtiers sollten mehrere Weideflächen rund um das Harsefelder Waldgebiet Braken zusätzlich unter Naturschutz gestellt werden. Am Ende wurde entschieden: Das NSG Braken bleibt (vorerst) im alten Umfang bestehen. Denn niemand weiß derzeit genau, wo...

1 Bild

Das Beckdorfer Kita-Gerangel

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 17.06.2018

jd. Beckdorf. Wer errichtet den Kindergarten-Anbau in Beckdorf? Über diese Frage wird in der Samtgemeinde Apensen weiter heftig diskutiert. Es gibt zwei konträre Positionen: Auf der einen Seite die Gemeinde Beckdorf, die den Neubau in Eigenregie realisieren möchte, auf der anderen Seite eine Mehrheit in der CDU, die das Projekt in den Händen der Samtgemeinde wissen will. Kitas seien Samtgemeinde-Sache, so der...

1 Bild

Weiter Hortplatz-Ärger in Harsefeld?

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 13.06.2018

jd. Harsefeld. Für das Hort-Problem in Harsefeld ist offenbar eine Lösung gefunden. Allerdings fällt diese Lösung - wie im Vorfeld befürchtet - nicht ganz im Sinne der betroffenen Eltern aus. Wie berichtet, hatte der Flecken sämtliche Hortverträge zum 31. Juli gekündigt, weil die Plätze voraussichtlich nicht reichen werden. Die Hortbetreuung, die bisher auf die Feldbusch-Schule konzentriert war, soll nun auf drei Standorte...

1 Bild

Die Last mit der Tonne: Rentner aus Apensen ärgert sich über Müllabfuhr

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 10.06.2018

jd. Apensen. Es ist für viele Bürger im Landkreis inzwischen ein Reizwort: Wenn von Mülltonnen die Rede ist, steigt ihr Blutdruck. Der Grund: Sie müssen ihre Abfallbehälter mancherorts mehrere hundert Meter weit rollen, damit sie von der Müllabfuhr entleert werden. Seitdem der zuständige Abfall-Entsorger im Landkreis Stade, die Firma Karl Meyer aus Wischhafen, konsequent die rigorosen Bestimmungen der Berufsgenossenschaft...

2 Bilder

Die meisten Schäden: Kreis Stade trauriger Spitzenreiter bei der Autohaftpflicht

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 06.06.2018

jd. Stade. Der Kilometerstand auf dem Tacho geht auf die 400.000er-Marke zu, allmählich beginnt auch der Austausch-Motor zu ruckeln und der TÜV-Termin rückt näher: Für WOCHENBLATT-Redakteur Jörg Dammann war es höchste Zeit, sich nach einem neuen Auto umzuschauen. Inzwischen ist das neue Gefährt bestellt. Unser Kollege recherchierte auch gleich wegen einer neuen Kfz-Versicherung - und stieß dabei auf eine erstaunliche...

1 Bild

Polizei befreite Hund aus überhitztem Auto

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.06.2018

(jd). Was für ein gedankenloses Frauchen: Ein Hund musste am Freitag unter der brütenden Hitze leiden, weil seine 31-jährige Halterin ihn im Auto zurückließ. Passanten hatten den Hund am späten Freitagvormittag in einem Wagen bemerkt, der auf einem Parkplatz am Stader Hafen abgestellt war. Das Tier befand sich bereits eine halbe Stunde in dem verschlossenen Pkw, der mitten in der Sonne geparkt und völlig überhitzt war. Als...

3 Bilder

Unwetter im Landkreis Stade: Reetdachhaus brennt nach Blitzschlag nieder

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.06.2018

(jd). Die Sommerhitze endete mit Blitz und Donner sowie heftigen Wolkenbrüchen: Am Freitagabend zog ein heftiges Unwetter über den Landkreis Stade hinweg. Die Gewitterfront, die zum Teil heftige Regenfälle mit sich brachte, bewegte sich von der Kreisgrenze bei Buxtehude in nordwestliche Richtung über das Alte Land und Stade bis Richtung Oste. Dort hinterließ das Gewitter den schlimmsten Schaden: In Düdenbüttel brannte ein...

3 Bilder

Fasten und volle Leistung im Job: Wie berufstätige Muslime mit Ramadan zurechtkommen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 01.06.2018

(jd/as). Sie dürfen tagsüber nichts essen und trinken, müssen im Job aber die volle Leistung bringen: Für gläubige Muslime, die sich an die Regeln des Fastenmonats Ramadan halten und im Berufsleben stehen, sind diese Wochen eine körperliche Herausforderung. Die Hälfte des 30-tägigen Ramadan, der in diesem Jahr am 16. Mai begonnen hat, ist bereits vorüber. Doch wie kommen muslimische Arbeitnehmer mit dem Verzicht auf jegliche...

1 Bild

Stopp für Rasensprenger: Wasserkrise auf der Stader Geest

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 29.05.2018

Kein Wasser verschwenden: Trinkwasserverband Stader Land reagiert auf Wassernotstand jd. Dollern. Rasensprengern und Co. wird der Hahn abgedreht: Der Trinkwasserverband Stader Land verhängt mit sofortiger Wirkung ein Bewässerungsverbot. Auch Planschbecken dürfen nicht mehr befüllt werden. Autowaschen ist ebenfalls nicht erlaubt. "Unsere Versorgungssysteme sind in den vergangenen Tagen zusammengebrochen", erklärt...

1 Bild

Im Speckgürtel lebt es sich besser: Kreis Harburg liegt beim Ranking zur Lebensqualität deutlich vor dem Kreis Stade

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 27.05.2018

(jd). Im Landkreis Harburg lebt es sich offenbar besser als im Nachbarkreis Stade: Das ist das Ergebnis einer bundesweiten Studie, die das Wirtschaftsforschungsinstitut Prognos im Auftrag des ZDF vorgenommen hat. Für die Untersuchung, die in dieser Woche vorgestellt wurde, hat Prognos die 401 Landkreise und kreisfreien Städte in Deutschland in Bezug auf die Lebensqualität unter die Lupe genommen. Unter der Fragestellung "Wo...

1 Bild

Viebrockhaus in Harsefeld: Das Wohnen neu denken

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 27.05.2018

jd. Harsefeld. Beim Namen Viebrock denken viele zunächst an die energiesparenden Einfamilienhäuser, die in solider Massivbauweise und in meist rekordverdächtigem Tempo errichtet werden. Mit diesen Haustypen hat sich das Harsefelder Bauunternehmen bundesweit einen Namen gemacht. Jahr für Jahr setzen mehr als 1.000 Häuslebauer auf das innovative Know-how aus Harsefeld. Die Firma Viebrock baut aber auch Mehrfamilienhäuser. Sie...

1 Bild

Polizei zeigt Präsenz im Harsefelder Klosterpark

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 23.05.2018

jd. Harsefeld. Grüne Idylle oder gefährlicher Ort? Der Harsefelder Klosterpark steht derzeit verstärkt im Fokus der Polizei. Nach WOCHENBLATT-Informationen gehen die Beamten dort seit Anfang Mai täglich auf Streife, vorwiegend in den Abendstunden. Harsefelds Bürgermeister Michael Ospalski (SPD) begrüßt die regelmäßige Polizeipräsenz: "Gerade ältere Harsefelder meiden zumindest nach Anbruch der Dämmerung den Klosterpark." Dort...

1 Bild

Tolle Leistungen: Harsefelder Bürgermeister ehrte erfolgreiche Sportler

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 23.05.2018

jd. Harsefeld. Der Sport hat in Harsefeld einen hohen Stellenwert. Das zeigt sich daran, dass Bürgermeister Michael Ospalski alljährlich diejenigen Sportler ins Rathaus einlädt und mit einer Urkunde ehrt, die sich im Jahr zuvor durch besondere Leistungen hervorgetan haben. In den Reihen der 66 Geehrten war diesmal sogar ein Vize-Europameister: Speerwerfer Carsten Wetzel hat 2017 bei den europäischen Titelkämpfen der...

5 Bilder

Wieder die Kreuzung bei Klethen: Nach nur vier Tagen der zweite schwere Unfall

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 10.05.2018

jd. Ahlerstedt-Klethen. Wird das die neue Horror-Kreuzung? Für die Retter war es ein Déjà-vu: Sie mussten nach nur vier Tagen zu haargenau derselben Unfallstelle an der Kreisstraße 54 bei Ahlerstedt eilen: Am Himmelfahrts-Abend stießen gegen 18 Uhr auf der Kreuzung von K54 und K55 in Höhe des Industriegebietes Ahlerstedt-Klethen zwei Pkw zusammen. Es gab zwei Schwerverletzte, eine weitere Unfallbeteiligte wurde leicht...

1 Bild

"Freiluft-Einrichtung" besteht seit fünf Jahren: Harsefelder Waldkindergarten richtet Sommerfest aus

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 08.05.2018

jd. Harsefeld. Mehr als 670 Kinder werden derzeit in den Harsefelder Kitas betreut. 15 von ihnen besuchen einen ganz besonderen Kindergarten: Die Jungen und Mädchen im Alter von drei bis sechs Jahren gehen tagtäglich - egal, bei welchem Wetter - in den Waldkindergarten. Die kleine, aber feine "Freiluft-Einrichtung" bietet seit fünf Jahren Spiel und Spaß in der freien Natur. Das fünfjährige Bestehen soll am Samstag, 16. Juni,...