Jörg Dammann

3 Bilder

Sie hat immer das Skizzenbuch parat

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 04.01.2019

Junge Künstlerin mit viel Talent: Jule (18) will ihr Hobby zum Beruf machen jd. Harsefeld. Der Bleistift huscht über das Zeichenpapier, mit jedem Strich nimmt das Bild ein wenig mehr Kontur an. Schon beim flüchtigen Betrachten wird deutlich: Hier hat jemand Talent - und das reichlich. Jule Donner heißt die junge Künstlerin. Die 18-Jährige malt und zeichnet für ihr Leben gern. Seit frühester Kind greift die Harsefelderin zu...

1 Bild

Feuerwehrleute wurden mit Böllern beworfen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.01.2019

Silvesterbilanz der Polizei im Landkreis Stade: Viel Arbeit für Einsatzkräfte und Rettungsdienst jd. Landkreis. Wenig Feierlaune kam zu Silvester bei Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten im Landkreis Stade auf: Nächtliche Randale, unsachgemäßer Umgang mit Böllern und übermäßiger Alkoholgenuss bereiteten den Einsatzkräften in der Nacht zu Neujahr reichlich Arbeit. Im Altländer Viertel in Stade eskalierte die Knallerei:...

1 Bild

Stader Johannis-Kita: Lüftung als Lösung gegen Lösemittel-Ausdünstungen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.01.2019

Stadt informiert Eltern über Maßnahmen jd. Stade. Vor zwei Monaten machte das WOCHENBLATT erstmals bauliche Missstände beim Stader Johannis-Kindergarten publik. Eltern machen sich Sorgen um ihre Kinder und Mitarbeiter sind ebenfalls verunsichert, weil die im Sommer 2017 in Betrieb genommene Einrichtung eine erhöhte Schadstoffbelastung im Bereich der flüchtigen organische Stoffe (engl.: volatile organic compounds= VOC)...

1 Bild

Windkraftstiftung Ahlerstedt: Fünf Prozent für gute Zwecke

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.01.2019

Vereine und öffentliche Einrichtungen in Ahlerstedt profitieren von Einnahmen aus der Windkraft jd. Ahlerstedt. Als um die Jahrtausendwende die ersten Windparks in der Region entstanden, war der Widerstand in Teilen der Bevölkerung und auch der Politik noch wesentlich größer als heute. Auch in der Gemeinde Ahlerstedt gab es erhebliche Proteste gegen den Bau der "Windspargel". Dabei ging es auch um die Frage, inwieweit ein...

1 Bild

Heftige Kritik am Harsefelder Bürgermeister

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.01.2019

Rat diskutierte kontrovers über Grundstücks-Affäre / Genossen nehmen Ospalski in Schutz / Mehrheit für Kompromiss jd. Harsefeld. Es kam im Fall Ospalski so, wie erwartet: Der Rat des Flecken Harsefeld stimmte dem Vorschlag zu, den zuvor der Verwaltungsausschuss (VA) beschlossen hatte (das WOCHENBLATT berichtete). Demnach soll das umstrittene Grundstück bis zum 30. Juni 2020 mit einer Autowaschanlage bebaut werden....

2 Bilder

Haushaltsdebatte in Stade: Vorgeschmack auf den Wahlkampf

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 23.12.2018

Hartlef kritisiert Nieber wegen hoher Verschuldung jd. Stade. Die Haushaltsberatungen werden in der großen Politik meist von der Opposition zur Generalabrechnung mit der Regierung genutzt. Im Stader Stadtrat wurde man kurzzeitig an eine Bundestagsdebatte erinnert, als es um den Etat für das Jahr 2019 ging. Das Zahlenwerk, das ein Volumen von 112 Mio. Euro bei einem Minus von 5 Mio. Euro hat, wurde am Ende zwar...

1 Bild

Glückwunschkarte an jedes Geburtstagskind

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 23.12.2018

Harsefelder Pastoren starten Gratulations-Aktion jd. Harsefeld. Alle Harsefelder, die der evangelisch-lutherischen Kirche angehören, erhalten im neuen Jahr garantiert Geburtstagspost. Die drei Pastoren Hanna und Axel Rothermundt sowie Hermann Heinrich haben sich für 2019 vorgenommen, den knapp 5.500 Gemeindemitgliedern eine Glückwünschkarte zum Geburtstag zu schicken. "Allen, vom einjährigen Kleinkind bis zum 105-jährigen...

1 Bild

Kompromiss im Fall Ospalski

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 23.12.2018

Umstrittenes Grundstück in Harsefeld soll bis Mitte 2020 mit einer Waschanlage jd. Harsefeld. Kann der Fall Ospalski damit zu den Akten gelegt werden? Im Laufe der Woche hat sich im Fall des umstrittenen Grundstücks-deals (das WOCHENBLATT berichtete) eine Kompromisslösung abgezeichnet, mit der die meisten Beteiligten offenbar leben können. Im nicht-öffentlich tagenden Verwaltungsausschuss (VA) wurde mit breiter Mehrheit...

1 Bild

Harsefelder Jugendhilfe-Einrichtung: Nachbarn erhielten Einblick

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 19.12.2018

jd. Harsefeld. Von vielen in Harsefeld skeptisch beäugt, ging im Juni am Paschberg die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung des Betreuungsunternehmens "B+S Soziale Dienste" in Betrieb. Der Start des vor allem in Hamburg, aber auch in Teilen des Landkreises Stade tätigen Unternehmens stand im Geestflecken zunächst unter keinem guten Stern. Es gab Probleme mit einigen Jugendlichen. Anwohner beklagten sich über Lärm (das...

1 Bild

Harsefeld: Ospalski-Kritiker halten an ihrem Antrag fest

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 19.12.2018

Liberal-Konservative fordern weiterhin Rückabwicklung des umstrittenen Grundstücksgeschäftes jd. Harsefeld. Weihnachtliche Stimmung dürfte auf letzten Sitzung des Harsefelder Fleckensrates am morgigen Donnerstag, 20. Dezember, wohl nicht aufkommen - zumindest nicht beim Tagesordnungspunkt Nr. 11. Der befasst sich mit den Grundstücksgeschäften, die Bürgermeister Michael Ospalski in den vergangenen Wochen in die Schlagzeilen...

2 Bilder

Den maritimen Charakter Stades stärken: Autos weg vom Stadthafen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 19.12.2018

jd. Stade. Die Stader Altstadt soll nicht mehr in ihrer Gesamtheit in das Städtebauförderungsprogramm aufgenommen werden. Der im August gestellte Antrag auf Aufnahme in das landesweite Programm "Städtebaulicher Denkmalschutz" wird dahingehend geändert, dass weite Teile der City vor allem entlang des Salztorswalles und der Wallstraße aus dem Fördergebiet herausfallen (das WOCHENBLATT berichtete). Diesen Beschluss hat jetzt der...

3 Bilder

Anton und der "tote Winkel"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 16.12.2018

Unterricht auf dem Schulhof in Stade-Ottenbeck: Grundschüler wissen jetzt, warum Lkw-Fahrer sie manchmal nicht sehen jd. Stade. Immer wieder kommt es beim Abbiegen von Autos zu dieser brenzligen Situation: Ein Passant wird übersehen - häufig mit schwerwiegenden Folgen. Fußgänger oder Radfahrer verunglücken, weil die Autofahrer sie nicht im Blick haben. Oftmals sind Lkw an solchen Unfällen beteiligt. Grund ist meist der...

1 Bild

Politstreit in Harsefeld: Waschpark statt Grundstücksdeal

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 16.12.2018

Wendung im Fall Ospalski: Harsefelder Bürgermeister will umstrittene Gewerbefläche selbst nutzen jd. Harsefeld. Der Rat des Flecken Harsefeld befasst sich auf seiner letzten Zusammenkunft in diesem Jahr mit einem heiklen Thema. Auf der Tagesordnung der Sitzung am Donnerstag, 20. Dezember, steht der Antrag, das umstrittene Grundstücksgeschäft mit der Frau des Bürgermeisters Michael Ospalski (SPD) rückgängig zu machen (das...

1 Bild

Stade will baurechtlich auf der sicheren Seite sein

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 16.12.2018

Stadt lehnt weiterhin Müllverbrennung in Bützfleth ab / Klage liegt beim Oberverwaltungsgericht jd. Stade. Die Stadt Stade wehrt sich weiter vehement gegen die von privaten Investoren geplante Müllverbrennungsanlage (MVA) in Bützfleth. Um jedes juristische Schlupfloch zu stopfen, soll nun erneut eine Veränderungssperre für das Gelände am Stader Seehafen erlassen werden. Damit will die Stadt baurechtlich auf der sicheren...

2 Bilder

Kletteraktion gegen Kohlekraft: "Robin Wood"-Aktivisten verteilten in Stade Flugblätter

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 12.12.2018

jd. Stade. "Kein neues Kohlekraftwerk! Nicht in Stade - nirgendwo!" - Mit dieser Forderung war ein Transparent versehen, das zwei Baumkletterinnen von "Robin Wood" am Samstagvormittag auf dem Stader Pferdemarkt in luftiger Höhe zwischen zwei Bäumen aufhingen. Ort und Zeit hatten die Umwelt-Aktivisten bewusst für ihren "Auftritt" gewählt: In der Innenstadt herrschte reichlich Markttrubel. Jede Menge Aufmerksamkeit war den...