Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Konzerte der Niedersächsischen Musiktage in Harsefeld, Freiburg und Stade

Wann? 06.09.2018 19:00 Uhr

Wo? Evangelische Kirche, Denkmalsweg 1, 21698 Harsefeld DEauf Karte anzeigen
Das Ingenium-Ensemble aus Slowenien wird als neuer Stern am A-cappella-Himmel gefeiert (Foto: Andrej Grilc)
Harsefeld: Evangelische Kirche | bo. Landkreis. Die Niedersächsischen Musiktage sind im September mit drei Konzerten zu Gast im Landkreis Stade. Das hochkarätige Festival widmet sich in diesem Jahr dem vielschichtigen Thema "Beziehungen". Karten für die begehrten Darbietungen gibt es bereits im Vorverkauf.
In der Harsefelder Kirche durchschreitet das Ingenium-Ensemble aus Slowenien am Donnerstag, 6. September, um 19 Uhr in perfekter gesanglicher Harmonie 1.200 Jahre Musikgeschichte rund um die Hymne "Veni creator spiritus". Die Sängerinnen und Sänger verknüpfen Vokalwerke zu den Themen, Geist, Schöpferkraft, Glaube und Trost mit den Klängen des Akkordeons. Zu hören sind Werke von Bach, Schütz, Monteverdi, Duruflé und Lauridsen.
Welche klangliche Dynamik Akkordeon und Nyckelharpa (schwedische Schlüssel-Harfe) entstehen lassen, erleben die Zuhörer am Donnerstag, 13. September, um 20 Uhr im Kornspeicher in Freiburg. Jean Louis Matinier und Marco Ambrosini beginnen ihre Reise im Barock in den Klangwelten von Bach, Biber und Pergolesi und erreichen die Gegenwart mit eigenen Arrangements und Kompositionen.
Mit Viola da Gamba und Laute entführen Hille Perl und Lee Santana am Freitag, 28. September, um 19.30 Uhr im alten Stader Rathaus an den Hof des französischen Sonnenkönigs Ludwig des XIV. Auf dem Programm steht virtuose Musik des Barock von Marais, Couperin, Forqueray, Bittner und Sainte-Colombe, die der Regent in Versailles spielen ließ. Veranstalter sind die Niedersächsische Sparkassenstiftung und die Sparkassen vor Ort.
• Der Eintritt kostet jeweils 22 Euro (ermäßigt 17 Euro); Karten für die Konzerte in Harsefeld und Freiburg gibt es bei der Kreissparkasse Stade, für das Konzert in Stade bei der Sparkasse Stade-Altes Land; Tickets und Infos auch unter www.musiktage.de und Tel. 0800 - 4566540.