Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

So lebten die Mönche: Führung im Harsfelder Klosterpark

Wann? 12.08.2018 11:00 Uhr

Wo? Roter Pfahl an der Kirche, Kirchenstraße, 21698 Harsefeld DEauf Karte anzeigen
Gästeführerin Ingrid Jochim in Geest-Tracht (Foto: Fotostudio Augenblicke)
Harsefeld: Roter Pfahl an der Kirche | bo. Harsefeld. Gästeführerin Ingrid Jochim nimmt Besucher am Sonntag, 12. August, auf einen kostenlosen Rundgang durch den Klosterpark in Harsefeld mit. Treffpunkt ist um 11 Uhr am roten Pfahl neben der evangelischen Kirche an der Kirchenstraße.
Gekleidet in historischer Geest-Tracht erzählt Jochim aus der Harsefelder Geschichte und insbesondere aus der Klosterzeit, die ab 1102 rund 550 Jahre währte. Nach dem Ende des Dreißigjährigen Krieges 1647 schloss das Kloster seine Pforten.
Anhand der freigelegten Fundamente des früheren Benediktinerklosters werden die Räume der Äbte und Mönche gezeigt. Außerdem werden die St. Marien- und Bartholomäikirche und das Museum mit der Sonderausstellung "Kleider machen Leute - Ländliche Frauenkleidung in Harsefeld und umliegenden Dörfern in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts" besichtigt.