Schützenfest Holvede
Der "gradlinige Kommandeur" verabschiedet sich nach drei Königsjahren

Alle Würdenträger des Schützenvereins Holvede auf einen Blick (mit Ausnahme des Kinderkönigspaares)
10Bilder
  • Alle Würdenträger des Schützenvereins Holvede auf einen Blick (mit Ausnahme des Kinderkönigspaares)
  • Foto: bim
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Holvede. Zwei Jahre gab es kein Schüzenfest, und das aktuelle wird nun um einen Tag vorgezogen: Der Schützenverein Holvede lädt von Donnerstag bis Sonntag, 26. bis 29. Mai, auf den Festplatz am Lemmermanns Weg ein. Und Lemmermann heißt auch die amtierende Majestät: Frank Lemmermann, der gradlinige Kommandeur.

Dem 55-jährigen Goßhandelskaufmann in einem Neu Wulmstorfer Elektrogroßhandel standen in den Königsjahren seine Frau Petra sowie die Adjutanten Markus Fitzek und Nasrin Wehbe, Liane und Thomas Brümmer, Beate und Georg Stöver zur Seite. Stolz auf ihren Vater sind auch seine Söhne, Merten (18) und Jannes (22), der Adjutant des Jungschützenkönigs Lasse Albers ist.

Das Königspaar FRank und Petra Lemmermann
  • Das Königspaar FRank und Petra Lemmermann
  • Foto: bim
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

Frank Lemmermann gehört dem Schützenverein Holvede seit dem Jahr 1986 an und ist seit 13 Jahren Kommandeur. 1990/91 war er bereits Jungschützenkönig, 1993/94 Vogelkönig. Beim Kampf um die Königswürde im Jahr 2019 setzte sich Frank Lemmermann gegen fünf weitere Anwärter durch. Dass er drei Jahre König sein würde, hatte er sich damals nicht träumen lassen. "Fünf auswärtige Schützenfeste konnten wir noch besuchen", berichtet Frank Lemmermann, der mit seiner Königscrew bei den Schützenfesten in Heidenau, Hollenstedt, Moisburg, Sauensiek und Apensen zu Gast war. Beim Kreiskönigsschießen im Oktober 2019 freute er sich über einen dritten Platz. Kurz nach dem eigenen Königsball im Februar 2020 im Gasthaus Heins kam der Corona-Lockdown. "Als das erste Schützenfest ausfiel, haben wir das mit Humor genommen, beim zweiten ausgefallenen Fest war es nervig", meint Frank Lemmermann. Doch er und seine Adjutanten feierten stattdessen online mit lustigen Spielen. Zwei Metalltafeln im Garten, "Schützenfest 2020 und 2021 im Garten", erinnern an diese Ausnahmezeit. #% Seinem Nachfolger wünscht der Kommandeur, er möge "jedes Fest genießen".

Präsident Heiko Brinkmann

Grußwort von Präsident Heiko Brinkmann

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Halvesbostel und umzu.
Als neuer Präsident des Schützenvereins wurde ich gebeten, ein Grußwort zu verfassen, was ich natürlich sehr gerne mache.

Nun ist es fast drei Jahre her, dass wir unser letztes Schützenfest feiern konnten. Man sagt, drei Jahre sind schnell vorbei, aber in diesem Fall waren es drei sehr lange Jahre. Drei lange Jahre, in denen die Gesellschaft auf Vieles verzichten musste. Sich einfach mal zu treffen und einen Klönschnack zu halten, oder mal etwas mit Freunden zu unternehmen, war lange nicht vorstellbar und von unserer Regierung auch nicht erlaubt.

Wir vom Vorstand sind sehr froh, nach langer Zeit wieder unser beliebtes Schützenfest ausrichten zu können und dürfen, und daher sind alle herzlichst eingeladen, zu unserem Schützenfest vom 26. bis 29. Mai zu kommen und gemeinsam mit uns zu feiern und Spaß zu haben.

Es wird einiges an Neuerungen geben, vor allem für die Kinder stehen zwei Tage Spiel und Spaß auf dem Programm (Samstag und Sonntag gibt es ein spezielles Kinder-Programm). Wir starten mit dem Schützenfest am 26. Mai (Christi Himmelfahrt). Achtung: Ab diesem Jahr gibt es eine geänderte Festfolge. Am Sonntag werden wir dann unseren neuen König und die anderen Würdenträger proklamieren.

Nicht nur die neue Festabfolge wird eine Premiere, auch ich habe dieses Jahr als Präsident Premiere und bin schon ein wenig aufgeregt, ob alles so klappt, wie wir es geplant haben. Falls also mal etwas nicht so läuft wie es soll, im kommenden Jahr habe ich dann ein Jahr Erfahrung und gelobe Besserung.

Auch unsere amtierenden Majestäten können es nach so langer Zeit nicht mehr abwarten, ihre Würden weiterzugeben, was wohl auch verständlich ist. Von 2019 bis 2022 zu regieren war schon etwas ganz Besonderes, daher feiern sie und ihr Gefolge nun ihren letzten großen Auftritt in ihrer Amtszeit. Zum Tanzabend sind alle herzlich eingeladen, mit unseren Würdenträgern ein letztes Mal zu feiern, und wir freuen uns auf einen erlebnisreichen Abend mit euch! Der Eintritt ist für alle frei.

Also liebe Mitbürger/innen, seid dabei und feiert mit uns unser traditionelles Schützenfest!

Mit Schützengruß
Präsident Heiko Brinkmann

Das Schützenfestprogramm

Donnerstag, 26. Mai
17 Uhr: Sammeln der Schützen im Schützenhaus Holvede, Lemmermannsweg
18 Uhr: Abmarsch zur Königsburg, Ummarsch, Zapfenstreich, Marsch zum Festplatz, anschl. Kommersabend im Zelt mit der Hollenstedter Blasmusik

Jungschützenkönig Jungschützenkönig Lasse Albers (Mi.) mit seinen Adjutanten Jannes Lemmermann (re.) und Jorge Meyer
  • Jungschützenkönig Jungschützenkönig Lasse Albers (Mi.) mit seinen Adjutanten Jannes Lemmermann (re.) und Jorge Meyer
  • Foto: bim
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

Freitag, 27. Mai
21 Uhr: Zeltdisco „Endlich wieder Discozeit“ mit DJ Jürgen B.

Kinderkönig Hannes Johannsen und der Kinderkönigin Lisa Meier
  • Kinderkönig Hannes Johannsen und der Kinderkönigin Lisa Meier
  • Foto: Schützenverein Holovede
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

Samstag, 28. Mai
9.30 Uhr: Sammeln der Schützen im Gasthaus Tödter, anschl. Marsch zum Festzelt
11.30 Uhr: gemeinsames Frühstück im Festzelt
13 Uhr: Beginn des Schießens auf die Königsscheibe sowie Preisschießen
14.30 Uhr: Spiel & Spaß für Kinder und Jugendliche auf dem Festplatz
19.30 Uhr: Tanz im Festzelt mit DJ Sascha

Sonntag, 29. Mai

11 Uhr: Sammeln im Schießstand zum Kinderschützenfest
12 Uhr: Abholen des Kinderkönigspaares, anschl. Preisschießen und Vogelstechen 14 Uhr: Kinderschützenfest mit vielen tollen Aktionen; Beginn des Schießens auf die Ordens- und Preisscheibe
17 Uhr: Proklamation des neuen Kinderkönigspaares
18 Uhr: Platzkonzert mit Blaskapelle
19.30 Uhr: Proklamation der neuen Würdenträger
20.30 Uhr: gemütlicher Ausklang im Festzelt mit Musik von DJ Jürgen B.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.