Erfolgreiche Wünschebaum-Aktion in Hollenstedt

Maren Brockmann (li.) und Gabi Aldag haben die Wünschebaum-Aktion in Hollenstdt bereits zum dritten Mal organisiert.
  • Maren Brockmann (li.) und Gabi Aldag haben die Wünschebaum-Aktion in Hollenstdt bereits zum dritten Mal organisiert.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Hollenstedt. Die Wünschebaum-Aktion in der St.-Andreas-Kirche in Hollenstedt war ein voller Erfolg.
Kinder aus benachteiligten Familien schreiben ihre Weihnachtswünsche auf Sterne, die dann im Wünschebaum aufgehängt werden. Spender können sich einen Wunsch nehmen und ihn erfüllen. Maren Brockmann und Gabi Aldag haben die Aktion bereits zum dritten Mal organisiert.
Die Beteiligung der Hollenstedter ist beeindruckend: Obwohl erneut mehr Sterne am Baum hingen als im Vorjahr, waren schon am fünften Tag über 100 Sterne vom Wünschebaum gepflückt worden. Mit ihren liebevoll eingepackten und hübsch dekorierten Paketen tragen die Spender auch in diesem Jahr dazu bei, dass das Weihnachtsfest für die teilnehmenden Kinder noch etwas wunderbarer wird. Auch im nächsten Jahr wollen die Initiatorinnen in der Adventszeit wieder einen Wünschebaum aufstellen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen