Leselust wecken
Neue Buchpräsentation in der Bücherei Hollenstedt

Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers (v. li.), Kristina Rathke (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Kerstin Schüssler (Lebenstraum Küche), Büchereileiterin Wiebke Diercks und Dr. Alexander Stark (Landkreis Harburg) vor der Bücherei
  • Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers (v. li.), Kristina Rathke (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Kerstin Schüssler (Lebenstraum Küche), Büchereileiterin Wiebke Diercks und Dr. Alexander Stark (Landkreis Harburg) vor der Bücherei
  • Foto: Schröder
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Hollenstedt. Für Wiebke Diercks gibt es nichts Schöneres als Kinder, die voller Vorfreude die Treppe rauf in die erste Etage der Bücherei stürmen und den Bereich mit den Kinderbüchern erobern. „Dabei dürfen sie bei uns auch gerne laut sein“, sagt die engagierte Leiterin der Samtgemeindebücherei Hollenstedt. Für sie ist es eine Herzensangelegenheit, die Leselust bei den Kindern zu wecken und Freude am Aufenthalt in der Bücherei zu erzeugen. Das erhofft sie sich unter anderem, indem die bunten Buchtitel frontal präsentiert werden. Dazu musste ein neues Regalsystem her, dessen Anschaffung die Samtgemeinde Hollenstedt, die Sparkasse Harburg-Buxtehude und das Küchenstudio Lebenstraum Küche aus Hollenstedt ermöglichten. „Endlich können die Kinder die bunten Titelseiten der Bücher sehen“, erklärt Wiebke Diercks. „Der Buchtitel ist ganz entscheidend dafür, ob die Kinder zum Buch greifen.“
Gemeinsam mit Dr. Alexander Stark als Vertreter des Landkreises Harburg, über den das Projekt beantragt wurde, überzeugten sich die Spender von dem neuen Inventar. Kristina Rathke von der Sparkasse Harburg-Buxtehude und Kerstin Schüssler vom Lebenstraum Küche waren ebenso angetan wie Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers.
Die Sparkasse Harburg-Buxtehude hat die Anschaffung des neuen Regalsystems im Gesamtwert von rund 3.500 Euro mit einer Spende in Höhe von 2.000 Euro unterstützt. „Die Bücherei leistet einen wichtigen Beitrag zur Bildung der Kinder und Jugendlichen in unserer Gemeinde. Das leidenschaftliche Engagement insbesondere für die jungen Leser ist wirklich begeisternd. Hier entstehen immer wieder tolle neue Ideen, die wir gerne unterstützen", erklärte Kristina Rathke, Leiterin des Sparkassen-Beratungscenters in Hollenstedt.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen