bim. Hollenstedt. Kann Hollenstedt eine IGS bekommen? Zu diesem Thema laden die Hollenstedter Grünen  zur Videokonferenz ein. Diese wird jetzt von Ende Juni auf den 5. Juli um 19.30 Uhr verschoben. "Da an unserem geplanten Termin Deutschland im Achtelfinale der Europameisterschaft spielt, haben wir unsere Informationsveranstaltung auf einen fußballfreien Tag verschoben", erklärte Ruth Alpers am Samstagnachmittag.
Hintergund für die Online-Konferenz: Dieses Jahr haben sich 40 Hollenstedter Schülerinnen und Schüler an der Integrierten Gesamtschule (IGS) Buchholz angemeldet, 23 wurden abgelehnt, nur 17 dürfen im Herbst die Schule ihrer Wahl besuchen. Da es im gesamten Landkreis zu wenig Gesamtschulen gibt, werden neue Standorte gesucht. Auch Hollenstedt könnte zukünftig Standort für eine IGS werden. Die Grünen wollen interessierte Bürgerinnen und Bürger über Chancen und Möglichkeiten für eine IGS in Hollenstedt informieren und Fragen beantworten. Als Ansprechpartner stehen zur Verfügung:

  • Dr. Erhard Schäfer, schulpolitischer Sprecher der Grünen im Kreistag
  • Ruth Alpers, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Kreistag und Mitglied im Samtgemeinderat Hollenstedt
  • Christiane Melbeck, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Samtgemeinderat Hollenstedt und Mitglied im Schulausschuss

• Anmeldungen zu der Informationsveranstaltung sind per E-Mail an gruene.hollenstedt@web.de möglich. Die Anmeldedaten werden dann zugeschickt.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen