Das bringt 2019 in der Samtgemeinde Hollenstedt

Das Orga-Team freut sich auf das Stadtweg Open Air 2019
3Bilder
  • Das Orga-Team freut sich auf das Stadtweg Open Air 2019
  • hochgeladen von Mitja Schrader

Auch in 2019 gibt es in Hollenstedt viel zu erleben: Es wird gebaut, saniert und natürlich gefeiert

mi. Hollenstedt. Ein neuer Kindergarten, eine neue Kinderkrippe, Baugebiete in Hollenstedt und Moisburg, die Sanierung des Wennerstorfer Wegs und natürlich wieder jede Menge Feste, Feiern und Veranstaltungen! Das Jahr 2019 verspricht ein interessantes zu werden. Was 2019 alles bringt - hier eine kleine Auswahl:
• Baugebiete: In Hollenstedt soll an der Bergstraße bis hoch zur Hauptstraße ein neues Wohngebiet entstehen. Die Planungen laufen auf Hochtouren. Die Zuwegung soll über einen extra Kreisverkehr an der Hauptstraße erfolgen. Dafür hat der Landkreis bereits grünes Licht gegeben. Geplant ist der Bau von Einzel- und Doppelhäusern. Gebaut werden soll auch in Moisburg, allerdings in kleinem Maße - geplant sind 25 Einzelhäuser am Podendorfer Weg.
• Kinderbetreuung: Die Samtgemeinde wird die Kinderbetreuung weiter ausbauen. Geplant sind ein Kindergarten auf dem Grundstück der Krippe in Hollenstedt sowie ein Kindergarten in Moisburg. Der Spielkreis in Regesbostel bleibt auch in 2019 erhalten. Ebenso die beschlossene Ganztagsschule in Moisburg und Hollenstedt.
• Straßensanierung: Es hat Jahrzehnte gedauert: Erst vergangenes Jahr einigten sich Hollenstedt und die Nachbargemeinde Appel auf die Kostenteilung bei der Sanierung des völlig maroden Wennerstorfer Wegs. Wenn alles klappt, rollen noch in 2019 die Bagger. Das Beste: Für die Anwohner ist die Sanierung komplett kostenlos, denn Hollenstedt hat die Straßenausbaubeitragssatzung abgeschafft. Deswegen finanziert der Steuerzahler die Aufwertung der Straße.
• Straßenbeleuchtung: Immer mehr Orte stellen auf LED um. In Hollenstedt soll die Beleuchtung ab Frühjahr 2019 komplett auf LED umgerüstet sein.
• Feste: Gesetzt sind der Hollenstedter Herbstmarkt am letzten September-Wochenende und natürlich das Entenrennen auf der Este, der Drachenboot-Pool-Cup im Hollenstedter Freibad. Am Samstag, 13. Juli, findet das Stadtweg Open-Air-Festival mit acht Live-Bands am Stadtweg in Dierstorf statt. Richtig ab geht es auch am 24. August auf der Mallorca-Nacht der Hollenstedter Schützen. Am Samstag, 14. Dezember, steigt dann am Schützenholz das Oktoberfest der Schützen Hollenstedt. Einen weihnachtlichen Ausklang findet das Jahr mit der Adventsfloristik (9. und 10. November) und dem Wintermarkt (22. und 23. November) auf dem Hof Oelkers.

Politik
Nach dem Verzicht von Thomas Grambow (kl. Foto) soll nun Björn Protze antreten

Politiker aus Neu Wulmstorf führt persönliche Gründe für Verzicht an
SPD-Schock: Thomas Grambow zieht Landrats-Kandidatur im Landkreis Stade zurück

jd. Stade. Schock für die SPD: Ihr Kandidat für die Landratswahl im Landkreis Stade wirft das Handtuch. Der Neu Wulmstorfer Kommunalpolitiker Thomas Grambow (57) will nun doch nicht für das Amt kandidieren. Für seinen Verzicht führt er persönliche Gründe an.    Der CDU-Politiker Kai Seefried muss sich nun auf einen neuen Gegenkandidaten einstellen. Nach WOCHENBLATT-Informationen will jetzt der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Björn Protze, gegen Seefried antreten. Die Kandidatur des...

Panorama

Pandemie
Landkreis Harburg plant Corona-Impfzentren in Buchholz und Winsen

(ts). Der Landkreis Harburg wird zwei Corona-Impfzentren einrichten. Vorgesehen sind die Schützenhalle in Buchholz und die Stadthalle in Winsen. Diese Standorte hat die Kreisverwaltung der Landesregierung vorgeschlagen. Das Land prüft nun die Konzepte und entscheidet. Bis zum vergangenen Montagabend mussten die Landkreise in Niedersachsen die möglichen Standorte dem Innenministerium melden. Die Landesregierung hat das Ziel, dass die Infrastruktur für die Corona-Impfungen in den Landkreisen bis...

Politik
Die Zeit der Baustellen ist vorbei. Doch zufrieden sind in Dammhausen noch nicht alle mit den Ergebnissen der jahrelangen Baumaßnahmen

Nach Bauarbeiten ist noch nicht alles optimal
In Dammhausen sind wieder die Raser unterwegs

tk. Dammhausen. Der neue Rad- und Fußweg in Dammhausen samt ebenfalls neuer Bushaltestellen und runderneuerter Kanalisation ist fertig, der Kreisverkehr an der Einmündung nach Jork bzw. Neukloster ist wiederhergestellt. Sind die Dammhauser jetzt, nach Jahren des Baus und vielen Verzögerungen, wunschlos glücklich? Das ist nicht der Fall, wie Ortsvorsteher Thomas Sudmeyer (SPD) erklärt. Er und Mitglieder der Bürgerinitiative (BI) Dammhausen wünschen sich vor allem vom Landkreis noch...

Service

Am Dienstag, 1.12., 115 aktuelle Corona-Fälle
Maske tragen: Corona-Ampel im Landkreis Stade weiter auf Rot

jd. Stade. Tendenz fallend beim Inzidenzwert: Nach Angaben des Landes beträgt der Inzidenzwert für den Landkreis Stade 56,7 (Stand von Dienstag, 1. Dezember). Damit steht die Corona-Ampel weiter auf Rot. Für einige Straßen und öffentliche Plätze gilt laut Allgemeinverfügung des Landkreises die Pflicht, eine Maske (Mund-Nasen-Schutz) zu tragen.  Die Gesamtzahl der Corona-Infizierten im Landkreis Stade wird vom Land mit 1.041 Personen angegeben.  Die Dunkelziffer der Corona-Infizierten dürfte...

Politik
Wenn es nach der Gemeindeverwaltung geht, stehen diese Schilder bald in Stelle   Foto: thl

Stelle: Aldi-Zentrallager vor Entscheidung

Verwaltung gibt in Vorlage für Fachausschuss Empfehlung für die Ansiedlung des Zentrallagers vor thl. Stelle. Jetzt beginnt der Endspurt! In seiner Sitzung am Mittwoch, 9. Dezember, soll der Ortsentwicklungsausschuss der Gemeinde Stelle dem Rat eine Empfehlung für die Ansiedlung des Aldi-Zentrallagers im Gewerbegebiet Fachenfelde-Süd aussprechen. Die Vorgabe der Verwaltung ist eindeutig: "Der vorhabenbezogene Bebauungsplan 'Sondergebiet Logistikzentrum Fachenfelde-Süd' (...) bestehend aus...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen