Das bringt 2019 in der Samtgemeinde Hollenstedt

Das Orga-Team freut sich auf das Stadtweg Open Air 2019
3Bilder
  • Das Orga-Team freut sich auf das Stadtweg Open Air 2019
  • hochgeladen von Mitja Schrader

Auch in 2019 gibt es in Hollenstedt viel zu erleben: Es wird gebaut, saniert und natürlich gefeiert

mi. Hollenstedt. Ein neuer Kindergarten, eine neue Kinderkrippe, Baugebiete in Hollenstedt und Moisburg, die Sanierung des Wennerstorfer Wegs und natürlich wieder jede Menge Feste, Feiern und Veranstaltungen! Das Jahr 2019 verspricht ein interessantes zu werden. Was 2019 alles bringt - hier eine kleine Auswahl:
• Baugebiete: In Hollenstedt soll an der Bergstraße bis hoch zur Hauptstraße ein neues Wohngebiet entstehen. Die Planungen laufen auf Hochtouren. Die Zuwegung soll über einen extra Kreisverkehr an der Hauptstraße erfolgen. Dafür hat der Landkreis bereits grünes Licht gegeben. Geplant ist der Bau von Einzel- und Doppelhäusern. Gebaut werden soll auch in Moisburg, allerdings in kleinem Maße - geplant sind 25 Einzelhäuser am Podendorfer Weg.
• Kinderbetreuung: Die Samtgemeinde wird die Kinderbetreuung weiter ausbauen. Geplant sind ein Kindergarten auf dem Grundstück der Krippe in Hollenstedt sowie ein Kindergarten in Moisburg. Der Spielkreis in Regesbostel bleibt auch in 2019 erhalten. Ebenso die beschlossene Ganztagsschule in Moisburg und Hollenstedt.
• Straßensanierung: Es hat Jahrzehnte gedauert: Erst vergangenes Jahr einigten sich Hollenstedt und die Nachbargemeinde Appel auf die Kostenteilung bei der Sanierung des völlig maroden Wennerstorfer Wegs. Wenn alles klappt, rollen noch in 2019 die Bagger. Das Beste: Für die Anwohner ist die Sanierung komplett kostenlos, denn Hollenstedt hat die Straßenausbaubeitragssatzung abgeschafft. Deswegen finanziert der Steuerzahler die Aufwertung der Straße.
• Straßenbeleuchtung: Immer mehr Orte stellen auf LED um. In Hollenstedt soll die Beleuchtung ab Frühjahr 2019 komplett auf LED umgerüstet sein.
• Feste: Gesetzt sind der Hollenstedter Herbstmarkt am letzten September-Wochenende und natürlich das Entenrennen auf der Este, der Drachenboot-Pool-Cup im Hollenstedter Freibad. Am Samstag, 13. Juli, findet das Stadtweg Open-Air-Festival mit acht Live-Bands am Stadtweg in Dierstorf statt. Richtig ab geht es auch am 24. August auf der Mallorca-Nacht der Hollenstedter Schützen. Am Samstag, 14. Dezember, steigt dann am Schützenholz das Oktoberfest der Schützen Hollenstedt. Einen weihnachtlichen Ausklang findet das Jahr mit der Adventsfloristik (9. und 10. November) und dem Wintermarkt (22. und 23. November) auf dem Hof Oelkers.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen