Heimatverein lädt ein
Musik, Märchen und Plattdeutsch

Das  Ensemble Troika spielt bekannte Melodien von Tschaikowskis Nussknacker
2Bilder
  • Das Ensemble Troika spielt bekannte Melodien von Tschaikowskis Nussknacker
  • Foto: Grabosch
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Hollenstedt. Unter dem Titel „Dat Märken vun Nöötknacker un Muuskeunig“ bietet der Heimat- und Verkehrsverein Estetal am Sonntag, 8. Dezember, um 17 Uhr in der Hollenstedter Kirche, Am Markt 5, ein besonderes Highlight: Das Ensemble Troika spielt die bekannten Melodien von Peter Tschaikowskis Ballett „Der Nussknacker“. Die Kompositionen erklingen auf teils uralten russischen Instrumenten wie Domra, Gusli oder Kontrabassbalaleika.
Auch das Märchen zu Tschaikowskis Ballettmusik wird erzählt, und zwar auf Plattdeutsch. Der frühere Beauftragte für Plattdeutsch, Herbert Timm, hat auf seine unvergleichlich authentische Art den Text von E.T.A. Hoffmanns Märchen ins Plattdeutsche übersetzt, Gerd Pillip wird es zwischen den musikalischen Stücken vortragen.
"Diese einmalige Mischung aus bekannten Melodien auf alten russischen Instrumenten sowie eine Märchenerzählung und Plattdeutsch wird sicher für alle Zuhörer ein besonderer Genuss sein", ist Berthold Hohmann vom Heimatverein überzeugt.
Das Ensemble Troika aus Recklinghausen besteht seit 2001. Es tourt seit 2013 mit Gerd Pillip aus Regesbostel mit musikalischen Lesungen verschiedener Komponisten und Autoren durch Norddeutschland. Gerd Pillip war Studienrat im Hamburger Schuldienst und bei der plattdeutschen Skiffle-Folk-Band "Leederkroom" Musiker, Sänger, Texter und Komponist. 25 Jahre lang gab er mit der Band Konzerte, hatte TV-Auftritte und brachte drei Alben heraus. Er bestritt zahlreiche Soloauftritte mit Unterhaltungsprogrammen auf Plattdeutsch. Seit 2013 ist er Erzähler bei Konzerten mit dem Ensemble Troika. • Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Das  Ensemble Troika spielt bekannte Melodien von Tschaikowskis Nussknacker
Plattschnacker Gerg Pillip
Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.