alt-text

++ A K T U E L L ++

Erneut schwerer Unfall auf BAB 1 zwischen Maschen und Harburg

Hollenstedt
Palliativ-Kräfte berichten im "Auftakt"-Gottesdienst

bim. Hollenstedt. Die Ev.-luth. St.-Andreas-Kirchengemeinde Hollenstedt lädt für kommenden Sonntag, 29. Mai, um 18 Uhr zu ihrem "Auftakt"-Gottesdienst zum Thema „Hilfe auf dem letzten Weg - palliative Dienste“ ein.
Ziel der ambulanten Palliativversorgung ist es, Menschen mit einer nicht heilbaren, fortschreitenden und weit fortgeschrittenen Erkrankung bei einer zugleich begrenzten Lebenserwartung so zu betreuen, dass ihnen bis zuletzt ein weitestgehend selbstbestimmtes Leben ermöglicht wird. Im Mittelpunkt steht die Frage nach der bestmöglichen Lebensqualität für schwerstkranke und sterbende Menschen.
Mitarbeiterinnen vom Palliative Care Team Harburg werden in dem Gottesdienst von ihrer Arbeit berichten.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.