Hollenstedt verliert in Northeim

(cc). Die Luft ist raus! Die Handball-Frauen des TuS Jahn Hollenstedt, die vorzeitig die Meisterschaft in der Oberliga Niedersachsen geschafft haben (das WOCHENBLATT berichtete), haben am vergangenen Sonntag auswärts beim Northeimer HC mit 18:22 Toren verloren. Zur Halbzeit lag Hollenstedt schon mit 6:12 zurück. Die Anzahl der technischen Fehler in diesem Spiel hätte für drei Partien gereicht. Aber auch die verschenkten Torchancen auf Hollenstedter Seite waren nicht wenige.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen