Niederlagen für Hollenstedt und Ashausen

(cc).

Das war wieder einmal so ein Oberliga-Spieltag der Handball-Frauen, der schnell vergessen werden sollte: TuS Jahn Hollenstedt verlor unglücklich mit 27:28 beim Hannoverscher SC. Dabei war die Partie bis zum 20:20 noch ausgeglichen. Der MTV Ashausen-Gehrden lag beim MTV Geismar bereits zur Pause mit 5:10 im Rückstand. Aushausen kassierte insgesamt 14 Zeitstrafen und musste phasenweise in Unterzahl spielen. Beste MTV-Werferin war Anne Kunzelmann micht sieben Treffern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen