Sieg und Sorgenfalten

Auf Höhenflug! Hollenstedts Haupttorschützin Sandra Nickel (am Ball) steuerte sechs Tore zum 33:23-Heimsieg bei
  • Auf Höhenflug! Hollenstedts Haupttorschützin Sandra Nickel (am Ball) steuerte sechs Tore zum 33:23-Heimsieg bei
  • Foto: cc
  • hochgeladen von Roman Cebulok

HANDBALL: Hollenstedt feiert Kantersieg gegen Bremen

(cc). Die Freude über den 33:23 (17:15)-Kantersieg des TuS Jahn Hollenstedt in der Handball-Oberliga Nordsee gegen SV Werder Bremen II war noch gar nicht richtig aufgekommen, da standen TuS-Jahn-Trainer Manuel Cohrs schon Sorgenfalten auf der Stirn.
Die Knieverletzung seiner torgefährlichen Jana Fröhlich und der Gedanke an den dadurch bedingten Ausfall seiner Angriffsspielerin am Sonntag, 16. Februar, im wichtigen Auswärtsspiel bei der HSG Hude Falkenburg trübten den guten Eindruck vom Spiel seiner Mannschaft. In der ersten Halbzeit war Hollenstedt noch harmlos im Angriff, konnte aber im zweiten Durchgang eine Schippe drauflegen: Die Abwehr stand stabil, und im Angriff sorgten vor allem die angriffslustige Jana Fröhlich gemeinsam mit dem Geschwister-Duo Sandra und Laura Nickel (zusammen 15 Tore) für reichlich Druck auf die Bremer Abwehr. In der 40. Minute verletzte sich aber Jana Fröhlich ohne Fremdeinwirkung am Knie und konnte nur noch in der Abwehr aushelfen. "Der dritte Sieg in Folge - und erneut mehr als 30 Tore", freute sich TuS Jahn-Coach.
Auswärts kam Ligakonkurrent MTV Tostedt zu einem 26:23 (16:9)-Sieg beim Wilhelmshavener SSV. Nach ihrer Verletzung war auch Justine Daniel wieder im MTV-Team, das sich bis zur Halbzeit auf 16:9 absetzen konnte. Nach der Pause verlor Tostedt aber etwas den Faden und musste am Ende mit einem 26:23 zufrieden sein.
Die aktuelle Tabelle der Oberliga Nordsee der Frauen
1. BV Garrel (27:5 Punkte)
2. VfL Stade (26:6)
3. SV Werder Bremen II (23:9)
4. VfL Oldenburg III (19:13)
5. TuS Jahn Hollenstedt (19:13)
6. TV Dinklage (19:13)
7. TV Oyten II (18:14)
8. MTV Tostedt (17:15)
9. SG F-fehn./P-fehn (16:14)
10. HSG Hude/Falkenb. (16:16)
11. SG Findorff (11:21)
12. Wilhelmshavener SSV (6:24)
13. VfL Horneburg (4:28)
14. TV Neerstedt (1:31)

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen