Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Moisburg: Majestät "mit der Raute im Herzen"

Er reagiert ab jetzt in Moisburg: Schützenkönig Patrick Heins (v. li.) mit Freundin und Königin Tabea Löck und dem Adjutantenpaar Stefanie und Carsten Moser

Schützenkönig Patrick Heins regiert jetzt mit Königin Tabea Löck in Moisburg

ab. Moisburg.
Der Schützenverein Moisburg hat ein neues Oberhaupt gekrönt: Patrick "mit der Raute im Herzen" Heins wurde jetzt als Schützenkönig proklamiert. Ihm zur Seite stehen Königin und Freundin Tabea Löck sowie das Adjutantenpaar Carsten und Stefanie Moser aus Rahmstorf und Adjutant Kai Lockschen aus Buxtehude, der aus Krankheitsgründen fehlte.

Als eine "neue, sehr junge Generation" hatte Präsident Jürgen Fischer seine Majestät angekündigt. "Er ist ein sehr aktiver, aber auch sehr verrückter Vogel: Was er macht, macht er toll", sagte Jürgen Fischer. 

Patrick Heins ist 31 Jahre alt. Der Moisburger ist von Beruf Holzbearbeitungsmechaniker, seine 20-jährige Freundin Tabea Löck absolviert eine Ausbildung zur Raumausstatterin. Den Beinamen "mit der Raute im Herzen" erhielt Heins als jahrelanger HSV-Fan. Bereits jetzt besitze er eine Dauerkarte für die kommende Saison, verriet er.

Seine frisch gebackene Majestät ist schon seit 22 Jahren Mitglied im Schützenverein, ist aber nicht nur dort aktiv: Beim Spielmannszug spielt er seit Längerem die Pauke. Für das Schützenjahr wünscht er sich "viel Spaß und dass wir viele Freunde und Bekannte treffen werden".

Zu weiteren Würdenträgern wurden proklamiert:
Vogelkönig: Christian Weißer, Beste Dame: Frauke Fischer, Jungschützenkönig: Christian Heß, Beste Jungschützin: Mona Paulsen, Kinderkönigspaar: Alexander Maack und Angelina Steffens, Prinzenpaar: Luke Sternal und Majvi Bröhan, Bürgerkönig: Daniel Szarvas, Bundesorden Tanja Schlüter, Festscheibe 50m: Helmut Jeksztat, Ordensscheibe: Marco Neumann.