Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Senioren bauten Spielbrücke für Kita "Abenteuerburg"

Die Initiative "Senioren helfen Kindern" um Karl Röhrs (vorne li.) war wieder aktiv (Foto: Kristina Lechelt)
mi. Moisburg. Große Freude an der Kindertagesstätte "Abenteuerburg" in Moisburg: Dort wurde jetzt die neue Spielbrücke mit einem Richtfest feierlich eingeweiht.
Auf dem großzügigen, schönen Außengelände der Kita gibt es zwei große Erdhügel zum Klettern und mit Rutsche. Diese wurden nun durch eine tolle Brücke aus echtem Eichenholz und mit einem regendichten Dach verbunden. Gebaut wurde sie von den freiwilligen Helfern der Gruppe „Senioren helfen Kindern“, die in allen Kindertagesstätten der Samtgemeinde Hollenstedt helfen, wo Not am Mann ist.
Die Initiative "Senioren helfen Kindern" wurde vor 15 Jahren vom früheren Hollenstedter Verwaltungsmitarbeiter Karl Röhrs gegründet. Die derzeit elf Mitglieder haben es sich zur Aufgabe gemacht, neben der Erneuerung und Sanierung von Kinderspielplätzen vor allem die Kindergärten in Trägerschaft der Samtgemeinde Hollenstedt zu unterstützen, indem sie Arbeiten übernehmen, für die es sich nicht lohnt, einen Handwerker oder den Bauhof zu bestellen.