Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wie auf der echten Wiesn

Wann? 15.09.2018 17:30 Uhr

Wo? Hollenstedter Schützenholz, Moisburger Straße, 21279 Hollenstedt DEauf Karte anzeigen
"O’zapft is!" Auf dem Oktoberfest des Schützenvereins gehts zünftig bayerisch zu (Foto: fotodesign-jegg.de - Fotolia.com)
Hollenstedt: Hollenstedter Schützenholz |

Schützenverein Hollenstedt lädt zum Oktoberfest mit Blasmusik, Bier und Brezeln ein

mi. Hollenstedt. "O’zapft is" am Samstag, 15. September, ab 19 Uhr in Hollenstedt. Dann feiert der Schützenverein Hollenstedt wieder sein Oktoberfest. Dafür wandelt sich der Schützenplatz am Schützenholz (Moisburger Straße) in eine waschechte Wiesn mit allem, was dazugehört.
Für zünftige Unterhaltung mit bayerischem Flair sorgt auch in diesem Jahr wieder eine stilechte bayrische Blaskapellen-Band: Von zünftiger Blasmusik über Stimmungsmusik, alte und restaurierte Schlager, moderne Popmusik bis hin zu Rock und Hardrock wird es wieder einen bunten Musikmix geben.
Im neuen klassisch blau-weiß geschmückten Festzelt findet eine zünftige Feier statt. Bereits ab 17.30 Uhr ist das Zelt geöffnet. Um 19 Uhr geht es dann richtig los. Die Besucher können sich nicht nur auf tolle Blasmusik, sondern auch auf ein frisches bayerisches Buffet freuen. Natürlich inklusive Brezeln und gutem Bier - eben wie auf der echten Wiesn.

Die Eintrittskarten kosten 12 Euro und sind erhältlich bei:
- Gärtnerei Heins, Hollenstedt, Moisburger Straße 13
- Horst Remien KG, Hollenstedt, Am Markt 4
- Steakhouse Well Done, Hollenstedt, Jahnstraße 10
- Ritscher - Bedachungen, Hollenstedt, Gewerbestraße 4
Um Tischreservierung wird gebeten unter Tel. 04282 - 1641 (Gastwirt Borchers).
Noch ein Tipp: Im vergangenen Jahr waren die Eintrittskarten schnell vergriffen. Wer dabei sein möchte, sollte nicht lange zögern und sich jetzt die Karten sichern.