20 Meter hoher Baum stürzt auf geparktes Auto

Der 20 Meter hohe Baum stürzte am Freitagnachmittag unvermittelt in Nottensdorf auf die Straße und auf ein Auto. Zum Glück waren zu dem Zeitpunkt keine Menschen in der Nähe.
3Bilder
  • Der 20 Meter hohe Baum stürzte am Freitagnachmittag unvermittelt in Nottensdorf auf die Straße und auf ein Auto. Zum Glück waren zu dem Zeitpunkt keine Menschen in der Nähe.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Lena Stehr

lt. Nottensdorf. Ein ca. 20 Meter hoher Baum ist am Freitagnachmittag gegen 14 Uhr in der Straße Fischerhof in Nottensdorf unvermittelt umgestürzt und quer über die Straße gefallen.  Auf dem gegenüberliegenden Grundstück begrub der gewaltige Baum einen dort vor einer Garage abgestellten Ford Ka unter sich.
Zum Glück war zu dem Zeitpunkt niemand auf der Straße, auf dem Grundstück oder in dem Auto, so dass niemand verletzt wurde.
Die alarmierten Feuerwehren aus Nottensdorf und Horneburg konnten den Baum nicht beseitigen, eine Fachfirma musste mit dem Zersägen und Aufräumen beauftragt werden. Die Feuerwehrleute unterstützen die Polizei bei der Sperrung der Straße und der Absicherung des Einsatzortes.
Der Ford Ka wurde bei dem Vorfall erheblich beschädigt, der Gesamtschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.