Fahrer ins Krankenhaus eingeliefert
Schwerer Autounfall auf der A26

Auf dem Standstreifen kam der Golf auf dem Dach zum Liegen
  • Auf dem Standstreifen kam der Golf auf dem Dach zum Liegen
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Jaana Bollmann

jab. Dollern. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitag gegen 14.40 Uhr auf der Autobahn 26 zwischen den Anschlussstellen Horneburg und Dollern. Dabei erlitten zwei Autofahrer zum Teil schwere Verletzungen.

Ein 30-jähriger Golffahrer aus Brest war in Richtung Stade auf der rechten Fahrspur unterwegs, als er einen vor sich fahrenden Lkw überholen wollte. Beim Ausscheren kollidierte er mit dem Mercedes E 300 eines 19-jährigen Staders, der auf der Überholspur fuhr. Der Golf kam ins Schleudern, rammte zweimal die linke Leitplanke, überschlug sich und blieb auf dem Dach auf dem Standstreifen liegen. Der Mercedes prallte nach dem Zusammenstoß gegen den rechts fahrenden Lkw-Auflieger.

Der Golffahrer wurde schwer, der Mercedesfahrer leicht verletzt. Beide wurden nach der Erstversorgung ins Elbe Klinikum eingeliefert. Die drei beteiligten Fahrzeuge wurden teilweise schwer beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Zur Unfallstelle gerufen wurden die Feuerwehren Horneburg und Dollern, die vor Ort auslaufende Betriebsstoffe aufnahmen und bei der Bergung sowie den Aufräumarbeiten halfen. Die Autobahn wurde für die Zeit der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen rund vier Stunden in Fahrtrichtung Stade gesperrt. Der Verkehr wurde durch die Polizei auf die Bundesstraße 73 umgeleitet.

•Zeugen melden sich bei der Polizeiinspektion Stade unter der Telefonnummer 04141-102215.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.